James Martin von This Morning’s James Martin verlässt die sozialen Medien nach ‘abscheulichem Missbrauch’ wegen technischer Probleme während seiner Live-Kochshow

0

JAMES Martin hat die sozialen Medien verlassen, nachdem er wegen eines schiefgelaufenen Live-Kochs mit Missbrauch bombardiert wurde.

Der 48-jährige Chefkoch von This Morning sagte, er habe wegen “einer großen Menge an abscheulichen Kommentaren, die direkt an mich gerichtet waren”, aufgehört.

Sie kamen, nachdem technische Schwierigkeiten seine ausverkaufte Online-Show gestört hatten, die es den Fans ermöglichen sollte, drei Gänge mit ihm zu Hause zu kochen.

Allerdings beschwerten sich Kunden, die £35 für ein Ticket bezahlt hatten, über das Einfrieren des Feeds und die Unterbrechung ihrer Computerverbindungen.

James entschuldigte sich für die technischen Probleme nach der Show und sagte den Fans, er habe ihre Kommentare und “die Wut auf mich” gesehen, bestand aber darauf, dass er nicht persönlich für Computerprobleme verantwortlich sei.

Der Star twitterte: “Ich möchte mich noch einmal dafür entschuldigen und werde mich mit Live Nation, der Produktionsfirma, dem IT-Team und all den Leuten, die sie eingestellt haben, zusammensetzen, um das Problem herauszufinden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Abgesehen davon ist dies ein kleiner Trost für einige von Ihnen online, die zu Recht wütend auf mich sind.

“Ich verspreche, dass ich morgen mit ihnen sprechen werde. Ich war nicht in die IT-Seite der Dinge involviert und weiß nur wenig darüber, aber ich werde alle Probleme so gut wie möglich sofort zur Sprache bringen und lösen.

“Es ist bedauerlich, dass sie nicht mein Team, das die Samstagssendung macht, dafür eingesetzt haben, aber, wie Sie sich vorstellen können, lag das alles nicht in meiner Hand.

“An alle anderen, die eine gute Nacht hatten, vielen Dank, aber aufgrund der großen Menge an abscheulichen Kommentaren, die direkt an mich gerichtet waren, wird dies mein letzter Beitrag sein, da ich für die absehbare Zukunft eine Pause von den persönlichen Beiträgen und allen sozialen Medien einlegen werde.

Einige Fans stießen dann auf Leute, die James unangenehm begegnet waren, als man ihm davon erzählte: “Sie sind mein Lieblingskoch im Fernsehen. Ich werde Ihre Beiträge so sehr vermissen, sie heitern mich mit Ihrer positiven Einstellung in diesen dunklen Zeiten auf.

“Denken Sie daran: Wenn es regnet, suchen Sie nach Regenbögen, wenn es dunkel ist, suchen Sie nach Sternen! Zu all diesen Trollen… wenn Sie nicht etwas Nettes sagen können, sagen Sie gar nichts! Xx.”

Ein anderer sagte: “An die Leute, die abscheulich zu James waren, das ist ein anderer Mensch, der lieb und herzlich ist bei allem, was er tut, und wieder seid ihr es, die ihr anderen weh tut, weil ihr euch auf eurem Telefon oder eurer Tastatur überlegen fühlt. BITTE HÖREN SIE AUF, ehrlich!”

Share.

Leave A Reply