Kanye West ruft zu “Höflichkeit” und zum “Zusammenkommen” der Menschen inmitten von Twitter-Schimpftiraden und Kim Kardashian-Scheidungsgerüchten auf

0

KANYE West wies in seinem jüngsten Twitter-Rant auf ein “weinendes Bedürfnis nach Höflichkeit” und Einheit hin, inmitten von Spekulationen, dass seine Ehe mit Kim Kardashian auf den Felsen liegt.

Der 43-jährige Gold Digger-Rapper hat die Social-Media-Site genutzt, um in letzter Zeit eine Reihe von Behauptungen und Anschuldigungen aus dem linken Feld zu proklamieren, darunter, dass er tatsächlich “Moses” und Schwiegermutter Kris Jenner ein “weißer Supremacist” ist.

Der Vater von vier Kanyes neuesten Online-Überlegungen dreht sich um POTUS Donald Trump, der im aktuellen Rennen des US-Präsidenten kämpft, und seine Coronavirus-Diagnose.

Auf seiner Twitter-Seite schrieb er eine leidenschaftliche Erklärung, die lautete: “Es besteht ein großes Bedürfnis nach Höflichkeit auf ganzer Linie.

“Wir müssen und werden im Namen Jesu zusammenkommen.

“Ich bete für die vollständige Genesung von Präsident Trump und Melania, genau wie ich es für Joe und Jill Biden tun würde, wenn sie betroffen wären, sowie für alle anderen mit COVID-19.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Seine Botschaft über das Zusammenkommen ist jedoch auch in seinem ehelichen Streit mit Kim von Bedeutung – wo über ihre Trennung und bevorstehende Scheidung vielfach spekuliert wurde.

Kim, 39, hat heute ein kryptisches Instagram-Zitat über “eine Chance im Leben” veröffentlicht.

Seine Twitter-Eskapaden kommen, weil das hochkarätige Paar in den letzten Monaten im Zentrum von Trennungsgerüchten stand und sie versuchen, ihre Beziehung wieder in Gang zu bringen.

Die KUWTK-Schönheit heiratete 2014 den Rapper, 43, und sie teilen sich vier Kinder.

Kanye, der an Bipolarität leidet, brach während eines Wahlkampfs in North Carolina in Tränen aus, als er behauptete, er habe SKIMS-Gründer Kim daran gehindert, ihr erstes gemeinsames Kind, North, abzutreiben.

Danach behauptete er, er habe jahrelang versucht, sich von der Mutter seiner vier Kinder scheiden zu lassen, und bevor er vorschlug, Kris sei ein weißer Supremacist.

Er beschuldigte den kardashianischen Momager der “weißen Vorherrschaft”, als er seine privaten Textnachrichten scheinbar zwischen den beiden teilte.

Einer lautete: “Ja, bist du jetzt bereit zu reden oder vermeidest meinen Anruf immer noch?” als eine Sekunde sagte: “Dieses Ye, willst du reden oder in den Krieg ziehen?”

Er hat den Screenshot mit einem Titel versehen: “Weiße Vormachtstellung auf höchstem Niveau.”

Kanye fügte später hinzu: “Kris und Kim haben ohne meine Zustimmung eine Erklärung abgegeben … das ist nicht das, was eine Frau als weiße Vormachtstellung tun sollte.”

Heute waren Kanyes treue Anhänger begeistert, unter der Botschaft einen Kommentar abzugeben: “Wie der zukünftige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gesprochen.”

Ein anderer schrieb dann: “Ye fr President”, gefolgt von einer Emoji-Gebetsikone.

Ein dritter witzelte: “Warum nicht im Namen Moses?” unter Bezugnahme auf seine vorherige Proklamation.

Im September schrieb er erneut auf seiner Twitter-Seite: “Ich muss alle Verträge bei Universal und Sony sehen. Ich werde nicht zusehen, wie meine Leute versklavt werden.”

“Ich setze mein Leben für meine Leute aufs Spiel. Die Musikindustrie und die NBA sind moderne Sklavenschiffe. Ich bin der neue Moses.”

Der verwirrende Tweet kam, nachdem Kanye auf die Rapper Drake und J Cole geschossen hatte und sagte: “Ich brauche eine öffentliche Entschuldigung von J. Cole und Drake, um sofort damit zu beginnen … ich bin Nat Turner … ich kämpfe für uns.”

Share.

Leave A Reply