Lewis Capaldi sagt, er könne nicht für OnlyFans arbeiten, weil er “nur ein kleines c**k” habe, trotz der Behauptungen, er könne durch Strippen 2 Millionen Pfund verdienen.

0

LEWIS Capaldi hat behauptet, dass er kein Erfolg auf der Abonnement-Website OnlyFans sein würde – weil er ein “wee c**k” hat.

Der 24-jährige Sänger ging heute auf Twitter und verriet den Fans auf urkomische Weise ein Geheimnis über seine Geschlechtsteile.

Als er eine Geschichte von The Scottish Sun wiederholte, in der berichtet wurde, dass der Star auf der Website für Erwachsene bis zu 2 Millionen Pfund verdienen könnte, war er schnell anderer Meinung.

“Habe leider ein kleines c**k x”, schrieb er einfach, bevor er hinzufügte: “Lewis Capaldi gibt gegenüber seinen 1,3 MILLION Twitter-Follower zu, ‘WEE C**K’ zu haben.”

Lewis’ Fans antworteten schnell, mit einem frechen Schreiben: “Es geht nicht um die Größe, sondern darum, wie man sie benutzt.”

Ein zweiter fügte hinzu: “Dieser Mann ist wahnsinnig witzig und niemand kann dem widersprechen”, während ein dritter schrieb: “Lewis sagt nicht, dass ich mir immer vorgestellt habe, dass er von bedeutendem Ausmaß ist! Kein zu großer Verstand, aber befriedigend wie!”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Lewis’ Tweet kam, nachdem Forscher von SlotsUp herausgefunden hatten, was Prominente landen könnten, wenn sie der Plattform beitreten würden, auf der Benutzer Inhalte direkt mit Abonnenten teilen.

Die Zahl für Lewis basiert auf der Annahme, dass nur fünf Prozent der Instagram-Anhänger des schottischen Sängers rund 15 Pfund bezahlt haben, um exklusive Schnappschüsse von ihm zu sehen.

Bei etwas mehr als 5,4 Millionen Anhängern würde der Schnulzensänger nach der Fünf-Prozent-Schätzung potenziell 2.047.100 Pfund pro Monat einnehmen.

OnlyFans ist eine beliebte App mit angeblich 30 Millionen Nutzern, bei der Mitglieder dafür bezahlen können, ihre Lieblingsstars in oft intimen Bildern und Videos zu sehen.

Die monatlichen Gebühren können ab £3,90 beginnen, aber die Darsteller können so viel Geld verlangen, wie sie wollen, und auch einzelne Teile des Inhalts in Rechnung stellen.

Zu den Stars, die vor kurzem der X-Rated-Plattform beigetreten sind, gehören die Reality-Stars Lauren Goodger und Meghan Barton-Hanson.

Lewis’ Tweet kommt nur wenige Wochen, nachdem er sich nach sieben Monaten von der Studentin Catherine Halliday getrennt hat.

Das Paar nahm sich Zeit für ihre Romanze, als sie erkannten, dass sie keine gemeinsame Zukunft hatten.

Aber der bodenständige Lewis, der regelmäßig über sein katastrophales Liebesleben gesprochen hat, hat keine Zeit damit verschwendet, niedergeschlagen zu sein, und ist bereits wieder auf der A-Liste der Dating-App Raya, auf der Suche nach einem neuen Mädchen, das ihn aufmuntern soll.

Share.

Leave A Reply