Natalie Portman wurde beim Essen eines Pizzastücks erwischt

0

Natalie Portman wurde beim Essen eines Pizzastücks erwischt

Natalie Portman ist zweifelsohne einer der größten Namen in Hollywood. Bereits im Kindesalter debütierte sie und hat nun den größten Teil ihres Lebens im Rampenlicht verbracht. Nach eigener Aussage wollte sie dieses Leben schon früh. Doch es brauchte einen Tanzkurs, etwas Pizza und eine zufällige Begegnung, um ihre Träume zu dem zu machen, was sie heute sind.

Wie hat Natalie Portman mit der Schauspielerei angefangen?

Laut ihrer Website wurde Natalie Portman 1981 in Jerusalem geboren. Als Tochter einer amerikanischen Mutter und eines israelischen Vaters behauptet Portman, eine relativ normale Kindheit gehabt zu haben. Allerdings wusste sie schon früh, dass sie kreativer veranlagt war als viele ihrer Freunde. So hatte Portman das Ziel, etwas Großes zu schaffen und trat in Tanzgruppen auf, während sie ihre Bühnenfähigkeiten verfeinerte.

Eines Tages genoss Portman ein Stück Pizza, als sich ihr Leben für immer veränderte. Ihre Biografie fasst die Geschichte zusammen:

“Als ich 10 [oder 11]Jahre alt war, ging ich nach dem Tanzunterricht in eine Pizzeria, und ein Typ von Revlon war dort, und er wollte, dass ich für Revlon modelte. Also stellte er mich Model-Agenten vor, und ich sagte ihnen ‘Ich will nicht modeln, ich will schauspielern’, also stellten sie mich Schauspiel-Agenten vor.”

Schon bald besetzte Luc Besson Portman in seinem Action-Klassiker Leon: The Professional als junges Mädchen, das sich mit einem alternden Auftragskiller anfreundet, während es die Tricks des Handwerks lernt. Der Film machte sie zu einer jungen Nachwuchshoffnung in Hollywood. Während Portman daraufhin mehrere hochkarätige Rollen in Mars Attacks und Heat erhielt, kam ihr größter Durchbruch, als George Lucas eine junge Prinzessin für seine kommende Star Wars Prequel-Trilogie brauchte.

Aufbruch in eine weit entfernte Galaxie

Share.

Leave A Reply