Nick Pendergrast, der auf den ersten Blick verheiratet ist, enthüllt, dass "ein schwerer" Unfall ihn teilweise gelähmt hat

0

Auf den ersten Blick verheiratet Star Nick Pendergrast eröffnet über das, was er als "lebensverändernden und verheerenden" Start in sein Jahr beschrieb.

Die Reality-TV-Persönlichkeit, die in Staffel 4 der Lifetime-Serie auftrat, berichtete über einen beinahe tödlichen Arbeitsunfall vor sechs Monaten. In einem langen Instagram-Beitrag, den Pendergrast am Freitag geteilt hat, hat er zum ersten Mal enthüllt, dass er nun teilweise gelähmt ist und gezwungen wurde, von seinem Partner umzuziehen Heather Yerrid und ihre Zwillinge, um die richtige Pflege zu erhalten.

"Ich wusste für mich, dass ich in einem besseren mentalen Zustand sein musste, um zu teilen, was mir im Januar passiert ist", begann Pendergrast. "Ich weiß nicht wirklich, ob ich wirklich bereit bin, alles zu eröffnen, aus Angst, wie es aufgenommen wird. Wovon ich überzeugt bin, ich brauche jede Unterstützung, die ich jetzt bekommen kann, um es durchzuhalten. Diese Bilder wurden gemacht, um zu sehen, wie weit ich gekommen bin, um mir Hoffnung für die Zukunft zu geben, wenn ich überlebt habe. “

loading...

Pendergrast sagte, dass er am 22. Januar entdeckt wurde, nachdem er für „Stunden“ unter Wasser getaucht war. Er litt an Unterkühlung, mehreren Becken- und Sakralfrakturen sowie mehreren anderen Verletzungen. Als Yerrid in der Notaufnahme ankam, sagten Pendergrast, sagten die Ärzte, er könne möglicherweise nicht überleben.

"Es sind 6 ½ Monate vergangen und ich habe endlich das Gefühl, eine klare Antwort zu bekommen, was die Zukunft bringen könnte", fuhr er fort. "Der durch das stumpfe Trauma verursachte Nervenschaden hat mich teilweise gelähmt."

Infolgedessen sei Pendergrast gezwungen gewesen, nach der „besten Umgebung“ und den „besten Ärzten“ zu suchen, um „wieder Funktionalität zu erlangen“ [his]Unterkörper."

"Die letzten 6 Monate waren einsam, deprimierend, beängstigend, stressig und schwierig", beschrieb er. „Erst kürzlich war es mein Ziel, als behinderter Mensch wieder selbstständig zu werden. Ich habe die Unterstützung meiner Familie. “

Nur ein Jahr vor dem Unfall im Februar 2018 begrüßten Pendergrast und Yerrid Zwillinge – einen Jungen namens Logan Joseph und ein Mädchen namens Layla Rae. Während seiner Genesung sagte Pendergrast, er könne immer nur ein Kind sehen, da Yerrid noch nicht mit beiden reisen könne.

„Ich kämpfe jeden Tag darum, gesund, motiviert und in Hochstimmung zu bleiben. Es ist das Schwierigste, was ich jemals tun musste, und ich würde es meinem schlimmsten Feind nicht wünschen. Ich habe dadurch Empathie, Mitgefühl und Dankbarkeit gewonnen und hoffe, mehr zu gewinnen. Wenn nichts anderes, möchte ich nur wieder laufen können “, schloss sein Posten.

Pendergrast hat weiterhin die unerschütterliche Unterstützung seiner langjährigen Freundin, die seinen "Mut" in den sozialen Medien beklatschte und schrieb: "Bitte um Liebe, Licht und Gebete."

Das Auf den ersten Blick verheiratet star war zuvor mit castmate verheiratet Sonia Granados. Sie haben nach fast einem Jahr Ehe im Jahr 2017 die Scheidung eingereicht.

Unsere Gedanken gehen zu Pendergrast, als er seinen Weg zur Genesung fortsetzt.

Share.

Leave A Reply