‘Outer Banks’-Star Chase Stokes spricht die unsensiblen Tweets aus seiner Vergangenheit an

0

‘Outer Banks’-Star Chase Stokes spricht die unsensiblen Tweets aus seiner Vergangenheit an

Der “Outer Banks”-Star Chase Stokes befindet sich derzeit in heißem Wasser. Nachdem unsensible Tweets aus seiner Vergangenheit aufgetaucht sind, postete der Netflix-Star eine aufrichtige Entschuldigung. Kurz nachdem die Entschuldigung gepostet wurde, wurde sie – zusammen mit den abfälligen Tweets – entfernt, was Stokes darauf zurückführte, dass sein Account gehackt wurde. Hier ist, was wir wissen.

‘Outer Banks’: Warum Fans glauben, dass Madelyn Cline und Chase Stokes ein Paar sind

Die Fans lieben Chase Stokes als John B

Stokes ist in letzter Zeit durch seine Rolle als John B in der Netflix-Serie “Outer Banks” ins Rampenlicht gerückt. Die Serie erzählt die Geschichte einer Gruppe von Teenagern im Highschool-Alter, die auf der Suche nach 400 Millionen Dollar in Gold sind. Als Hauptdarsteller in der Serie wurde Stokes schnell zum Fan-Liebling.

Die abfälligen Tweets aus Chase Stokes’ Vergangenheit

Am 18. Mai tauchten ein paar unsensible Tweets aus Stokes’ Jugend auf. Fans machten Screenshots von den fraglichen Tweets. In einem Tweet bezog sich Stokes vermutlich auf Justin Bieber und schrieb: “Bieber heißt Biber auf Deutsch ha…F*g.”

Ein anderer Tweet enthielt ein Foto mit der Bildunterschrift “Surf n*gg”. Stokes behauptete später, das Foto sei nicht von ihm oder jemandem, den er kennt. Ein weiterer Screenshot zeigte einen Tweet, der lautete: “Nur weil [du]alt bist, gibt dir das nicht das Recht, wie ein R*tard zu fahren.”

Share.

Leave A Reply