Peaky Blinders”-Staffel 6: Sophie Rundle verabschiedet sich von Ada Shelby und verrät, dass sie nicht zurückkehren wird

0

Peaky Blinders”-Staffel 6: Sophie Rundle verabschiedet sich von Ada Shelby und verrät, dass sie nicht zurückkehren wird

Die Fans sind aufgeregter denn je, um zu erfahren, was in der sechsten Staffel von “Peaky Blinders” passiert und wann die Serie zu Netflix zurückkehren wird. Die Showrunner haben bereits begonnen, darüber zu sprechen, was auf sie zukommt, und die Darsteller freuen sich darauf, die Staffel mit den Zuschauern zu teilen. Aber es sieht so aus, als wüssten die Schauspieler, dass ihre Tage als ihre Charaktere gezählt sind – und Sophie Rundle, die Schauspielerin, die Ada Shelby spielt, postete ihren herzlichen Abschied von ihrem Charakter auf Instagram.

Ist “Peaky Blinders” Staffel 6 die letzte? Showrunner gaben Hinweise

It’s a wrap! Ein großes Dankeschön an den Cast und die Crew von #PeakyBlinders Staffel 6. Ihr habt dieser alles gegeben. Und es wird episch werden…

@RobertViglasky pic.twitter.com/9QGfWcd2uJ

– Peaky Blinders (@ThePeakyBlinder) May 28, 2021

‘Peaky Blinders’ Staffel 6: Regisseur verrät, dass Gina Gray “Teil eines größeren Plans” ist

Da ‘Peaky Blinders’ Staffel 6 vor der Tür steht, wollen die Fans wissen, wie es mit der Serie weitergeht und ob diese Staffel die letzte der Serie ist. Laut den Machern der Serie wird die Serie mit Staffel 6 enden. Obwohl die Fans die Shelby-Familie verehren und es lieben, Cillian Murphy als Thomas Shelby dabei zuzusehen, wie er seine skrupellosen Familienmitglieder zum Sieg führt, wird die Serie zu einem Ende kommen.

“Diese letzte Staffel unserer geliebten Peaky Blinders wird die bisher beste sein”, teilte Executive Producer Caryn Mandabach mit Deadline. “Steves [Knights] unheimliche Fähigkeit, das Weltgeschehen vorauszusehen, wird nur von seiner Fähigkeit übertroffen, Tommy Shelby zum unauslöschlichsten Charakter unserer Zeit zu machen.”

Während die Serienschöpfer ursprünglich sieben Staffeln geplant hatten, scheint der Coronavirus (COVID-19) den Plan geändert zu haben. Der Schöpfer der Serie, Steven Knight, sagte ursprünglich, dass er die siebte Staffel gerne mit dem Beginn des Zweiten Weltkriegs enden lassen würde. Dies würde die Shelbys als eine Familie zwischen den beiden Weltkriegen zeigen.

Sophie Rundle verabschiedete sich von Ada Shelby

Share.

Leave A Reply