Peter Andre enthüllt, dass Sohn Junior Angst davor hat, dass er “uncoole Musik” macht, und ihm das Rappen verboten hat

0

PETER Andre hat enthüllt, dass sein Sohn Junior Angst davor hat, dass er “uncoole Musik” macht – und hat ihm sogar das Rappen verboten.

Der 15-jährige Schuljunge ist Peters ältestes Kind, der 47-jährige Star ist gleichzeitig Vater der 13-jährigen Princess, der sechsjährigen Amelia und des dreijährigen Theo.

Während eines Auftritts im Podcast von Jess Wright, in dem er erklärte, sein besorgter Sohn habe das Gesetz gemacht, wenn es darum geht, was er beruflich tun kann und was nicht, erklärte er, wie er mit seiner Karriere und seiner Vaterschaft jonglieren kann.

fragte der Ex-Towie-Star: “Haben Sie Pläne, irgendwann in naher Zukunft wieder zur Musik zurückzukehren?”

Peter erklärte, man habe ihn gefragt, ob er ein neues Album herausbringen wolle, aber er müsse viele Regeln befolgen, um seinem Sohn zu gefallen.

Er teilte sie mit: “Junior sagt: Du solltest besser nichts veröffentlichen, wenn es nicht cool ist. Ich will nicht von meinen Freunden angemacht werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich sage: ‘Schon gut, Mann, beruhige dich.”

Aber Junior ist besonders besorgt darüber, dass sein Vater zu rappen versucht, wobei der Vater von vier Kindern weiterhin den Teenager verkörpert, als er hinzufügte: “‘Du brauchst einen Rapper, du brauchst das…'”.

“Also muss ich vorsichtig sein bei dem, was ich tue.”

Obwohl Junior sich Sorgen macht, dass sein berühmter Vater cool ist, arbeiten die beiden zusammen an einem neuen Film – Juniors großer Durchbruch.

Sie haben die Dreharbeiten auf ihren Social-Media-Seiten dokumentiert, und The Sun Online enthüllte exklusiv Bilder aus erster Hand, wie Peter für eine Szene von einer bösartigen Bande zusammengeschlagen wird.

Der düstere Film zeigt das mysteriöse Mädchen, das den Auftragsmörder mit einer neuen, knallharten Persönlichkeit – einschließlich einer Narbe auf seinem Gesicht und einer Tätowierung am Hals – verprügelt.

Peter hat bereits verraten, dass “Auf dem anderen Fuß” nächstes Jahr erscheinen wird, wobei der begeisterte Junior in der Vergangenheit eine “aufregende Zukunft” neckte.

Share.

Leave A Reply