‘Power Book II: Ghost’: Hat Michael Rainey Jr. eine Freundin?

0

‘Power Book II: Ghost’: Hat Michael Rainey Jr. eine Freundin?

Power Book II: Ghost hat sich zu einem der größten Dramen im Fernsehen entwickelt. Die Serie spielt nach den Ereignissen der letzten Staffel von “Power” und erzählt von Tariq St. Patrick (Michael Rainey Jr.), wie er versucht, sein Leben als College-Student zu meistern, während er als Drogendealer arbeitet, um seine Mutter Tasha St. Patrick (Naturi Naughton) aus dem Gefängnis zu befreien.

So sehr Tasha und ihr verstorbener Ehemann James “Ghost” St. Patrick (Omari Hardwick) auch versucht haben, Tariq auf dem richtigen Weg zu halten, so klar ist es durch seinen berechnenden Verstand und seine Skrupellosigkeit, dass er in die Fußstapfen seines Vaters tritt. Für Rainey, der von Anfang an in jeder einzelnen Staffel von Power mitgespielt hat und nun die Hauptrolle in Power Book II: Ghost übernimmt, ist es eine neue Gelegenheit, seine schauspielerischen Fähigkeiten zu erweitern und in eine erwachsenere Rolle zu schlüpfen.

Nun, da der 20-Jährige auf eine neue Art und Weise im Rampenlicht steht, wurde sein Privatleben unter die Lupe genommen, aber mit wem ist er zusammen?

Michael Rainey Jr. war schockiert, dass er der Star von ‘Power Book II: Ghost’ sein würde

Rainey begann seine Rolle als Tariq in Power, als er gerade 12 Jahre alt war. Obwohl seine Auftritte während der ersten paar Staffeln der Serie nicht besonders erinnerungswürdig waren, begann er eine wichtige Rolle in der Dramaserie zu spielen, als er älter wurde. Im Laufe von Power deckte Tariq das geheime Leben seines Vaters als Drogenboss auf und erfuhr auch von Ghosts Affäre mit seiner Highschool-Liebe. Infolgedessen begann Tariq, sich daneben zu benehmen und traf schließlich Entscheidungen, die zum Tod seiner Zwillingsschwester Raina (Donshea Hopkins) führten, bevor er seine Waffe gegen seinen eigenen Vater richtete.

Doch so sehr sich Tariq in Power auch entwickelte, Rainey war schockiert, als er erfuhr, dass er die Hauptrolle im ersten Power-Spinoff spielen würde. “50 Cent war eines Tages einfach am Set aufgetaucht”, erzählte Rainey Ash London Live via Express. “Er war einfach da und redete mit allen und dann kam er zu mir und nahm mich zur Seite und wir… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply