‘Power Book III: Raising Kanan’: Geht es in der Serie um das wahre Leben von 50 Cent?

0

‘Power Book III: Raising Kanan’: Geht es in der Serie um das wahre Leben von 50 Cent?

Power Book III: Raising Kanan ist das zweite Spinoff im Power-Universum. Während die restlichen Spinoffs des Franchise nach den Ereignissen der Originalserie spielen, ist Raising Kanan anders. Die Serie ist in den 90er Jahren in Queens, New York, angesiedelt und dient als Prequel zu Power.

Die Serie dreht sich um Kanan Stark (dargestellt von Curtis “50 Cent” Jackson) aus der Originalserie. Raising Kanan wird Kanans Erziehung zeigen und wie er zu dem skrupellosen Gangster wurde, der James “Ghost” St. Patricks Leben zerstört hat.

Da einige Elemente in Kanans Leben der Erziehung von 50 Cent im echten Leben so ähnlich sind, basiert die Serie tatsächlich auf dem Get Rich or Die Tryin’ Rapper?

Worum geht es in “Power Book III: Raising Kanan”?

Power Book III: Raising Kanan” beginnt in Jamaica, Queens im Jahr 1991. Der 15-jährige Kanan Stark (Mekai Curtis) navigiert durch sein Leben als Teenager in einer Phase, die 50 Cent als seine “Unschuldsphase” bezeichnet hat.

“Man sieht seinen allerersten Kampf – Dinge, die ihn schließlich zu dem Charakter gemacht haben, den man in Power sieht”, sagte er gegenüber Deadline. “Es berührt Zeitabschnitte, in denen die Musik, das Gefühl der Serie einfach aufregend ist. Es ist in den 90ern; Ende der 80er bis Anfang der 90er im Hip-Hop.”

Power-Schöpfer Courtney A. Kemp hat die Fans daran erinnert, dass Raising Kanan zwar im Power-Universum spielt, sich aber von der Originalserie und Power Book II: Ghost unterscheidet. “Es ist eine ganz andere Serie, was das Tempo und das Gefühl angeht”, sagte Power-Schöpfer Courtney A. Kemp gegenüber Deadline, “Es fühlt sich wie Power an, man fühlt definitiv die Power der Serie, die große P-Power, aber sie hat auch ihre eigene kleine P-Power in der Geschichte, die sie erzählt, und in ihrer Zeit, und man will sicherstellen, dass das Publikum das auch fühlt.”

‘Power Book II: Ghost’… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply