Prinz Harry zeigte schon Jahre vor der Geburt seiner Tochter Interesse an dem Namen ‘Lily’

0

Prinz Harry zeigte schon Jahre vor der Geburt seiner Tochter Interesse an dem Namen ‘Lily’

Prinz Harry hat vor kurzem eine Tochter mit seiner Frau Meghan, Herzogin von Sussex, bekommen. Das Paar entschied sich, ihr neues Baby “Lilibet” zu nennen und gab ihr den Spitznamen “Lili”.

Während einige Leute diese Namenswahl überraschend finden mögen, hat Harry tatsächlich schon Jahre vor der Geburt seiner Tochter sein Interesse an dem Namen “Lily” angedeutet.

Baby Lilibet wurde nach Queen Elizabeth und Prinzessin Diana benannt

Der vollständige Name von Baby Lilibet ist Lilibet Diana Mountbatten-Windsor. Wie viele Royals vor ihr, sind Lilibets Namen Anspielungen auf verschiedene Familienmitglieder.

“Lilibet” ist eine einzigartige Hommage an Königin Elizabeth. Wie in der Netflix-Serie “The Crown” zu sehen, ist der Name der Spitzname Ihrer Majestät aus der Kindheit. Er entstand angeblich, weil die junge Elizabeth Schwierigkeiten hatte, ihren vollen Namen auszusprechen. Meghan und Harry haben liebevoll von der Königin gesprochen, also scheint das Paar mit dem Namen “Lilibet” eine süße Anspielung auf die geliebte Monarchin zu machen.

Derweil ist “Diana” eine Hommage an Harrys verstorbene Mutter, Prinzessin Diana. Sie und Harry standen sich sehr nahe, und Harry glaubt sogar, dass sie Meghan geliebt hätte, wenn sie noch am Leben wäre. Harry und Meghan haben sogar ein Bild von Diana im Kinderzimmer ihres ersten Kindes, Archie Harrison, und einige seiner ersten Worte bezogen sich auf sie. So ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass sie dem Baby Lilibet diesen bedeutungsvollen Zweitnamen gaben.

Prinz Harry zeigte 2019 Interesse an dem Namen ‘Lily’

Prinz Harry und Meghan Markle begrüßten ihr zweites Kind, Lilibet Diana Mountbatten-Windsor https://t.co/2ZGy6T5o1p

– The Wall Street Journal (@WSJ) June 6, 2021

Wird die Queen nach Amerika fliegen, um das neue Baby von Prinz Harry und Meghan Markle, Lilibet Diana, kennenzulernen?

Nichtsdestotrotz glauben einige Leute, dass Harry und Meghan ihr Kind sowieso in irgendeiner Variation von “Lily” genannt hätten.

Im Jahr 2019, als Meghan mit Archie schwanger war, deutete das Paar einige Babynamen an, die ihnen gefielen. Laut “Hello” traf Harry eine Mutter, deren Kind “Lily” hieß, und er zeigte großes Interesse daran. A… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply