Prinz Harrys Tonfall sagt viel darüber aus, wie er sich über die königliche Familie fühlt, sagt der Experte

0

Prinz Harrys Tonfall sagt viel darüber aus, wie er sich über die königliche Familie fühlt, sagt der Experte

Prinz Harry hat sich über seine Entscheidung geäußert, die britische Königsfamilie nach einem Leben in der Firma zu verlassen. In neuen Interviews und seiner Apple TV+ Doku-Serie “The Me You Don’t See” spricht der Prinz offen über die Höhen und Tiefen seiner psychischen Gesundheit, den Verlust seiner Mutter, Prinzessin Diana, in so jungen Jahren und warum das Treffen und die Heirat mit Meghan, Herzogin von Sussex, alles für ihn verändert hat.

Während viele Fans der königlichen Familie, und vielleicht einige ältere arbeitende Royals selbst, nicht über Prinz Harrys royale Enthüllungen begeistert sind, ist der Herzog von Sussex entschlossen, seine Wahrheit zu sagen. Tatsächlich sagt ein royaler Experte, dass man durch den Ton seiner Stimme wirklich verstehen kann, wie Prinz Harry über seine Familie und das royale Leben denkt.

Prinz Harry wollte das britische Königshaus schon seit Jahren verlassen

Als Prinz Harry verkündete, dass er und Meghan von ihren Rollen als ranghöchste arbeitende Royals zurücktreten würden, waren die Fans fassungslos. Sofort zeigten viele Menschen mit dem Finger auf Meghan. Es stellte sich heraus, dass Prinz Harry schon seit mehr als einem Jahrzehnt unglücklich in seiner royalen Rolle war.

“It’s the job, right? Grinse und ertrage es. Get on with it”, erklärte Prinz Harry im “Armchair Expert”-Podcast von Dax Shepard via Daily Mail. “Ich war in meinen frühen Zwanzigern und ich dachte, ich will diesen Job nicht, ich will nicht hier sein. Ich will das nicht machen. Sieh dir an, was es meiner Mutter angetan hat, wie soll ich jemals sesshaft werden und eine Frau und Familie haben, wenn ich weiß, dass es wieder passieren wird. Ich habe hinter den Vorhang gesehen, ich habe das Geschäftsmodell gesehen und gesehen, wie diese ganze Sache funktioniert und ich will kein Teil davon sein.”

Nach der Heirat mit Meghan hat Prinz Harry beschlossen, dass sich das royale Leben nicht mehr lohnt.

Share.

Leave A Reply