Rachael Ray bringt ihre eigenen Gewürze zu den Spielen der Yankees mit: “Ich bin die Tussi, die nach Zwiebeln riecht”.

0

Rachael Ray bringt ihre eigenen Gewürze zu den Spielen der Yankees mit: “Ich bin die Tussi, die nach Zwiebeln riecht”.

Für die meisten Familien ist es ein besonderes Vergnügen, essen zu gehen. Wenn die Matriarchin des Hauses jedoch eine professionelle Köchin ist, ist es wahrscheinlich schwer, ein Restaurant zu finden, das den eigenen Ansprüchen genügt.

Das ist der Fall bei Rachael Ray und ihrem Mann John Cusimano. Das Paar besucht häufig Baseballspiele im Yankee-Stadion, aber Ray hatte immer Schwierigkeiten, richtig angezogene Hot Dogs zu finden.

Die Lösung? Eine Gürteltasche mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Toppings, die Ray einen einzigartigen Geruch verleihen.

Rachael Ray wuchs in New Yorker Küchen auf

Rays New Yorker Erziehung war ein Rezept für ihren Kocherfolg. Ihre eng verbundenen Familienmitglieder waren alle in verschiedenen Aspekten der Restaurantbranche verwurzelt, was dazu führte, dass Ray schon in jungen Jahren in die Branche einstieg. Nachdem sie in vielen verschiedenen Restaurants in unterschiedlichen Rollen gearbeitet hatte, gelang ihr schließlich der große Durchbruch. Laut Biografie geschah dies in einem Gourmet-Laden in Schenectady.

Dort hatte Ray begonnen, ihre “30 Minute Meals”-Kurse zu unterrichten, eine informelle Präsentation, die bald von einem lokalen Fernsehsender aufgegriffen wurde. Die größere Plattform ermöglichte es ihr, Buchverträge abzuschließen und in Magazinen zu erscheinen – Medien, die schließlich die Aufmerksamkeit der Verantwortlichen von Food Network auf sich ziehen sollten. Rays immense Popularität brachte ihr schließlich drei weitere Auftritte als Moderatorin bei dem Sender ein.

Trotz ihrer ständigen Präsenz bei Food Network hatte Ray noch Zeit, ein soziales Leben zu führen. Im Jahr 2005 heiratete sie den Rocksänger John Cusimano. Laut Mashed unterhielten sich die beiden in der Nacht ihres ersten Treffens bis 4 Uhr morgens. Es schien, als hätten sie alles gemeinsam… bis auf ihren Geschmack bei Baseball-Teams.

Der Chefkoch liebt die Red Sox und relish

In einem Auftritt in Justin Longs Podcast “Life is Short” verriet Ray, dass sie zwar ein treuer Red-Sox-Fan ist, aber Cusimano… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply