‘RHOA’-Interview: Cynthia Bailey über das neue ‘Real Housewives All Stars’ Spinoff und welche Hausfrau sie befreundet hat

0

‘RHOA’-Interview: Cynthia Bailey über das neue ‘Real Housewives All Stars’ Spinoff und welche Hausfrau sie befreundet hat

Bravo erweitert sein “Real Housewives”-Repertoire mit einer neuen Reihe von Spinoffs, darunter eine All-Star-Besetzung, die auf eine Insel ausläuft. In einem neuen Twist werden sieben Darsteller aus verschiedenen Städten für neue Serien zusammengebracht, die auf Peacock ausgestrahlt werden. Cynthia Bailey ist Teil der Besetzung, und sie sprach kürzlich mit über die kommende Show.

Außerdem erzählte sie etwas über ihre Partnerschaft mit Seagram’s Escapes, damit die Fans ihr Rezept für den perfekten Sommercocktail ausprobieren können.

Cynthia Bailey sagt, dass das All-Star-Spinoff eine “erstaunliche Erfahrung” war

Im April gab Bravo die Besetzungsliste für seinen urlaubsorientierten Ableger bekannt. Mit dabei sind Damen aus The Real Housewives of Atlanta, The Real Housewives of Beverly Hills, The Real Housewives of New York und The Real Housewives of New Jersey. Cynthia Bailey, Kenya Moore, Melissa Gorga, Teresa Giudice, Ramona Singer, Kyle Richards und Luann de Lesseps trafen sich alle in den Turks- und Caicosinseln für einen achttägigen Aufenthalt in einem fabelhaften tropischen Haus. Es ist eine epische Crossover-Show.

Als Teil der Eröffnungssaison sagte Bailey, dass sie eine erstaunliche Zeit hatte. “Die Fans haben schon lange darauf gewartet. Ich bin bei ‘Housewives’ dabei und freue mich auch sehr darauf. Selbst wenn ich bei der ersten nicht dabei gewesen wäre, würde ich mich darauf freuen, es zu sehen”, sagte sie.

Bailey merkte an, dass sie nach 11 Staffeln RHOA eine Vorstellung davon hatte, wie es ist, mit Co-Stars zu reisen, die sie schon eine Weile kennt, aber dies war anders – auf eine gute Art. “Es war ganz anders und lustig und erfrischend, mit einem Haufen Damen zusammen zu sein, die ich von Bravo kenne, aber ich war noch nie mit ihnen acht Tage lang in einem Haus. Es hat eine Menge Spaß gemacht!”

Sie fügte jedoch hinzu, dass die Fans auch mit einigen unerwarteten Problemen, die während der Show auftauchen, unterhalten werden. Es gibt immer noch ein kleines bisschen Drama. Aber Bailey fühlt sich geehrt, Teil der ersten Staffel zu sein.

Share.

Leave A Reply