Rod Stewart, 75, zeigt, dass er „leidet“ und nur wenige Monate nach dem Knieersatz eine Knöcheloperation benötigt

0

ROD Stewart hat gezeigt, dass er “leidet” und nur wenige Monate nach einem Knieersatz eine Knöcheloperation benötigt.

Der begeisterte Fußballer, 75, sagte, die Verletzungen seien nach Jahren des Spielens auf “schrecklichen knochentrockenen” Spielfeldern in Los Angeles aufgetreten.

Sir Rod sagte: “Zuallererst war es mein Knie, als ich mein ganzes Leben lang Fußball gespielt habe. Ich leide jetzt darunter.

“Mein Knie wurde durch einen Ersatz repariert und dann wusste der Knöchel nicht, was los war.

“Es war schief. Also musste ich eine Knöchelfusion haben. Wenn das alles erledigt ist, sollte ich ein schönes gerades Bein haben und laufen können.

Er fügte The Mirror hinzu: “Mein Bein wurde durch das Spielen auf schrecklichen Spielfeldern in Los Angeles verursacht. Sie sind knochentrocken.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es kommt, nachdem er kürzlich enthüllt hat, dass er nach dem jüngsten Streit von Elton John beschimpft wurde.

Der Rocker behauptete, er habe seinen ehemaligen Freund, 73, zu einem Fußballspiel eingeladen, war aber ausgeblendet.

Der Maggie May-Star sagte: “Wir reden nicht mehr miteinander. Großer Sturz. “

Er behauptete, Sir Elton habe letztes Jahr “den Buckel gehabt”, nachdem er sagte, seine Ruhestandstour sei “kein Rock’n’Roll”.

Der Sänger, über den ich nicht reden möchte, lud dann den zweifachen Vater Sir Elton und seine Familie in sein Haus in Essex ein.

Er sagte zu Chris Evans ‘How To Wow-Podcast: “Als ich ihm das letzte Mal eine E-Mail schrieb, sagte ich:” Ich habe diesen Fußballplatz, möchten Sie, dass die Jungs auftauchen?

“Weißt du, denn beide lieben Fußball.”

Er sagte, er habe nie geantwortet, was er traurig fand, weil sie früher „sehr nahe“ waren.

Er hat Elton wahrscheinlich noch mehr verärgert, als er seinen Biopic Rocketman mit dem kitschigen Musical Mamma Mia verglichen hat.

Share.

Leave A Reply