Schütze eröffnet das Feuer auf der Straße, als das Haus der Familie mit Kugeln gespickt ist

0

Ein Bewaffneter eröffnete das Feuer und beschoss ein Einfamilienhaus mit Kugeln, als sich die verängstigten Bewohner darin befanden.

Heute forderten Detektive Zeugen auf, sich zu melden, nachdem der Schütze bei der „rücksichtslosen“ Schießerei letzte Nacht durch Fenster in der Lounge und im Flur des besetzten Hauses in Huyton geschossen hatte.

Die Polizei von Merseyside sagte, sie seien kurz nach 23 Uhr in die Huyton House Road gerufen worden, nachdem Berichte über Schäden an einem Eigentum und „Beweise für eine Schießerei auf der Straße“ gefunden worden waren.

Kurz nach der Schießerei wurden zwei Männer auf einem Motorrad gesehen.

Die Polizei bestätigte, dass bei der Schießerei Fenster beschädigt wurden.

Keiner der Bewohner des Hauses wurde verletzt.

Haus-zu-Haus-, forensische und CCTV-Untersuchungen laufen heute.

Detective Chief Inspector Matt Smith von unserem Firearms Investigation Team sagte: „Eine Waffe auf ein Haus abzufeuern ist unglaublich rücksichtslos und zum Glück blieben die Bewohner unverletzt, obwohl sie verständlicherweise schockiert waren.

“Wir gehen zunächst davon aus, dass dieser Vorfall gezielt war, und halten das Motiv offen.

“Wir sind sehr daran interessiert, von jedem in der Umgebung zu hören, der gegen Mitternacht etwas gesehen oder gehört hat oder jemanden in der Umgebung mit CCTV, Dashcam oder Türklingel erfasst hat.”

Er fügte hinzu: „Zwei Männer auf einem Motorrad wurden gesehen, wie sie sich vom Standort in Richtung Liverpool Road entfernten, also geben Sie alles weiter, was Sie wissen, und wir werden Maßnahmen ergreifen.

“Die Schießereien in Merseyside wurden in den letzten Monaten reduziert, nicht zuletzt aufgrund von Informationen aus den Gemeinden, die die Auswirkungen spüren können.”

Jeder, der Informationen zu diesem Vorfall hat, wird gebeten, sich unter folgendem Link an die Polizei von Merseyside zu wenden: https://unitedkingdom1cpp-portal.digital-policing.co.uk/merseyside/appeal/21000404550

Sie können den Social-Media-Desk der Polizei auch über Twitter @MerPolCC oder Facebook Merseyside Police CC mit der Referenz 21000404550 kontaktieren. Rufen Sie immer 999 an, wenn eine Straftat im Gange ist.

Sie können auch die 101 anrufen oder die unabhängige Wohltätigkeitsorganisation Crimestoppers anonym, unter 0800 555 111 oder über ihr Online-Formular unter: https://crimestoppers-uk.org/give-information/give-information kontaktieren.

Share.

Leave A Reply