‘Shrek’-Fan entdeckt herzzerreißende Details im Animationsfilm

0

Ein Shrek-Fan hat Twitter besucht, um die dunkle Geschichte hinter den drei Bären im ersten Film zu enthüllen.

Der Animationsfilm, der 2001 veröffentlicht wurde, ist bekannt für seinemärchenhafte Handlung und lustige Dialoge.

Der Film über einen liebenswerten Oger spielt Mike Myers als Protagonisten, der sich mit einem hyperaktiven Esel zusammenarbeitet, gespielt von Eddie Murphy.

Jedoch einerEin Aspekt der Handlung, den Sie wahrscheinlich verpasst haben, ist das schreckliche Schicksal eines der Bären im Film.

Bei Twitter posten Sie am 1. Juli einen Account namens @SanadeSweet, der Aufnahmen von einem Mann teilte, der dieFilm mit der Bildunterschrift: “Wie mir der Mund runtergefallen ist… was !?!?!!”

Die Kamera ist auf eine Szene gerichtet, in der die drei Bären alle in Käfigen gehalten werden und der Mann’s Stimme ist zu hören: “Okay, wir sehen uns Shrekan. Wir haben die drei Bären: Daddy Bear, Mama Bear und Baby Bear.

“Babybär weint, weil der Käfig zu klein ist.Mama Bär hat die rosa Schleife, denk dran.Mama Bär hat die rosa Schleife, erinnere dich an die rosa Schleife.”

Nachdem der Mann diese Szene gezeigt hat, springt der Mann schnell vor, als der Papabär und das Babybär befreit wurden und zusammen sitzen.

Die Art, wie mir der Mund runtergefallen ist… was !?!?!! pic.twitter.com/JCWwFTPooE

— Sanade ♥ 🇯🇲 (@SanadeSweet) Juli1, 2021

Der Mann sagt dann: “Jetzt haben wir zwei Bären.Papa Bear und Baby Bear… aber keine Mama Bear.

Er fragt: “Sie sind frei, aber Baby Bear weint immer noch und Papa Bear sieht immer noch traurig aus, aber warum?”

Der Mann schneidet dann zu einer Szene in Lord Farquaads Zimmer, wobei die Kamera über den Boden schwenkt, bis sie bei einem Teppich stoppt, auf dem Mama Bärs Kopf und die rosa Schleife noch intakt sind.

TheMann ruft aus: “Bruh… bruh… bruh!”

Diese Enthüllung über das vorzeitige Schicksal von Mama Bär hat im Netz für Aufsehen gesorgt und wurde bereits von 4,3 Millionen Menschen gesehen.

Viele eilten in den Kommentarbereich, um ihre Gedanken zu diesem verborgenen Geheimnis zu teilen.

Ein Twitter-Nutzer, Fayathé, schrieb: “Ich habe mich immer gefragt, warum sie dunkle Scheiße mögendas in Filmen, die für Kinder gedacht sind… etwas so Unheimliches für mich.”

Eine andere Person, Mac Kahey, antwortete darauf mit den Worten: “Es ist eine FamilieFilm, nicht nur ein Kinderfilm.

“Also streuen sie immer einen dunklen, obskuren Humor für Erwachsene ein, der normalerweise fliegts über den Köpfen der Kinder.Schau dir Madagaskar noch einmal an, die Scheiße ist damit GEFÜLLT.”

Simra kommentierte: “Du erzählst mir, dass ich mir das mal angeschaut habe und eine tolle alte Zeit hatte?Die Kindheit war DUNKEL.”

Share.

Leave A Reply