Stacey Solomon nahm Baby Rex und verließ das Haus mitten in der Nacht, nachdem sie zu viel Angst hatte, dort zu schlafen

0

STACEY Solomon hat enthüllt, dass sie das Baby Rex und ihren Hund Theo mitgenommen und ihr Haus mitten in der Nacht verlassen hat, nachdem sie zu ängstlich war, um dort zu schlafen.

Stacey, 31, sagte, sie sei hellwach vor Angst und müsse das Haus verlassen, das sie mit ihrem Freund Joe Swash und ihren Söhnen Zachary, 12, und Leighton, acht, teilt.

Der Moderator von “Loose Women” erklärte, dass die Jungen nicht zu Hause seien und Joe ebenfalls weg sei und sie allein in dem großen Haus zurücklasse.

Sie zeigte heute Morgen ein Foto aus dem Garten ihrer Schwester, als sie eine Tasse Tee ergriff.

Stacey schrieb über den Schnappschuss: “Spät gestern Abend habe ich mich so erschreckt, dass ich schließlich Theo und Rex zusammenpackte und zu meinen Schwestern kam.

“Ich bin so ein Verlierer, das weiß ich. Aber wenn ich alleine zu Hause bin, macht mir das geringste Geräusch oder Schatten eine Gänsehaut.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich vermisse Mr. Brummbär und die Bande.”

Stacey muss gestern Abend erschüttert gewesen sein, nachdem sie den ganzen Tag damit verbracht hatte, an ihrer dramatischen Umgestaltung der Haustür zu arbeiten, als sie die erstaunliche neue Herbstausstellung zum ersten Mal präsentierte.

Sie ging aber auch zu Instagram, um sich bei ihren Fans für ihre Unterstützung zu bedanken, als sie sich über Trolle, die sie über soziale Medien jagten, äußerte.

Sie erzählte einen Ausschnitt aus einem Podcast, an dem sie teilgenommen hatte, und man konnte sie sagen hören, dass sie manchmal den negativen Kommentaren glaubt.

Sie sagte: “Es gibt Tage, an denen ich aufwache und gehe, Ihre Stimme ist so nervig, dass Sie das sind, was die Leute sagen, dass Sie sind.

“Ich muss wirklich ein Wort mit mir selbst reden und mich ausreden, denn es wird mir nichts nützen, es wird nichts Gutes dabei herauskommen, wenn ich mich selbst angreife, es gibt nur den Leuten, die mich angreifen, noch mehr Macht, als sie verdienen.

“Das Beste, was ich für mich und meine psychische Gesundheit tun kann, ist, diese Macht zurückzunehmen und diese Macht zurückzunehmen, auch wenn ich nicht daran glaube.

Stacey erzählte den Fans, dass sie heute Morgen nach Hause zurückkehrte, um sicherzustellen, dass ihr Herbstauftritt noch intakt ist.

Sie fügte auf Instagram hinzu: “Ich bin dabei zu gehen (das Haus meiner Schwester), um zurück zu gehen und sicherzustellen, dass es dem Igel und den Hirschen gut geht.

“Glücklicher Samstag, alle hoffen, dass Sie am Wochenende endlich da sind.”

Share.

Leave A Reply