Streng pro Neil Jones’ Freundin betrügt ihn mit bisexueller spanischer Schönheit in seinem Bett

0

Die Freundin des Tänzers Neil Jones hat ihn Tage, nachdem er der Strictly-Blase beigetreten war, beschmutzt – indem sie mit einer bisexuellen spanischen Schönheit in seinem Bett herumtollte.

Die stark tätowierte Kolumbianerin Luisa Eusse, 23, traf Daniela Becerra in einer wilden Nacht und lud sie zum Sex ein.

Sie fuhr die beiden in Neils Tesla-Sportwagen zu seiner Wohnung im Loft-Stil. Erst nach dem Toben um 5 Uhr morgens gab Luisa zu, dass sie in einer Beziehung war – und nannte Neil ihren Mann.

Die fassungslose Daniela, 20, erzählte es einem Freund: “Danach, im Bett, erzählte sie mir, dass sie tatsächlich zwei Jahre lang mit einem Mädchen ausgegangen war. Aber jetzt war sie mit einem neuen Mann zusammen.

“Dann erzählte sie mir, sie seien verheiratet. Ich war ein bisschen schockiert, weil ich keine Ahnung hatte.

“Ich sagte: ‘Oh, du hast ihn also einfach mit mir betrogen’. Es war schockierend. Ich war bereit, nach Hause zu gehen.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der strikte Fanfavorit Neil, 38, wurde weniger als zwei Wochen, nachdem er seine neue Beziehung bekannt gegeben hatte, betrogen.

Er traf sich mit Luisa, nachdem er sich von seiner strengen Pro-Kollegin Katya Jones getrennt hatte, die ihn 2018 durch das öffentliche Knutschen mit dem Liebesratten-Komiker Seann Walsh gedemütigt hatte.

Die bisexuelle Luisa war mit einem “Verlobtenvisum” nach Großbritannien eingereist und plante, den Superstar DJ Hannah Wants, 34, zu heiraten. Aber sie trennten sich im Juli und sie begann, mit Neil auszugehen.

The Sun berichtete im vergangenen Monat, dass der DJ, mit richtigem Namen Hannah Smith, Luisa als illegale Einwanderin gemeldet hatte.

Neil war bereits am Boden zerstört, bevor er von Luisas Seitensprung erfuhr, da er zu einer Background-Tänzerin für die neueste Serie der BBC-Hitshow degradiert worden war, nachdem er im letzten Jahr mit dem Fußball-Experten Alex Scott zusammenarbeitete.

Die Profis saßen alle zusammen in einem Hotel unter Quarantäne, um die Gruppenauftritte vorab aufzuzeichnen, die in die Live-Shows ab Ende dieses Monats eingespielt werden.

In der Zwischenzeit beschloss Luisa, in den Club Cirque Le Soir im Londoner Stadtteil Soho zu gehen.

Daniela, die seit fünf Jahren in Großbritannien lebt, trug ein gewagtes rotes Kleid, während Luisa nur in einem spitzenweißen BH und einer schwarz-weiß gestreiften Hose auftrat.

Nachdem sie sich durch gemeinsame Kumpel kennen gelernt hatten, gingen sie aufeinander zu. Und schon bald knutschten sie offen miteinander.

erzählte Daniela einem Freund: “Auf unserem Tisch lag ein Spiel – es war eine Flaschendreh-Version von Wahrheit oder Pflicht.

“Wir konnten uns im Club nicht bewegen oder tanzen, weil der Coronavirus eingeschränkt war, also schien es ein lustiger Plan zu sein.

“Luisa verzichtete darauf, jemanden zu küssen, und entschied sich für mich. Wir schauten nicht zurück. Sie flüsterte, sie wolle, dass ich mit zu ihr nach Hause komme. Wir haben die ganze Nacht miteinander geflirtet.”

Wir waren eine Stunde lang im Schlafzimmer – eine lange Zeit. Es waren keine schnellen zehn Minuten.

Die Performance-Kunst-Studentin Daniela willigte ein, mit Luisa zu gehen, solange ihre Kumpels mitkommen konnten.

In Videos und Bildern von der Nacht sieht man Luisa mit Mitgliedern von Daniellas Gruppe posieren, bevor sie auf der Heimfahrt mit ihnen singt und Witze macht.

erzählte Daniela einem Freund: “Ich wusste nicht, wer sie war, warum sollte ich also allein zu ihrem Haus gehen?

“Sie fuhr mich in einem weißen Tesla nach Wembley. Meine Freunde bestellten einen Uber. Als wir ankamen, nahm ich an, es sei ihr Platz. Wir hörten gerade Musik.”

Luisa begann, Daniela ins Schlafzimmer zu ziehen und flüsterte ihr verführerisch ins Ohr.

Daniela erzählte es dem Freund: “Sie fragte mich, ob ich in ihr Schlafzimmer gehen wolle. Sie hat Neil mit mir betrogen. Wir hatten Sex.

“Wir waren eine Stunde lang im Schlafzimmer – eine lange Zeit. Es waren keine schnellen zehn Minuten.”

Nachdem Daniela gegen 6 Uhr morgens gegangen war, erzählten ihr Daniellas Freunde, was sie in Gesprächen mit Luisa erfahren hatten.

Daniela aus Croydon, Südlondon, erzählte es ihnen: “Ich hatte keine Ahnung, wer Neil Jones war. Ich verfolge die spanische Version von Strictly Come Dancing, nicht die hier vorliegende.

“Luisa ist hübsch. Aber nachdem sie mir von ihrem Mann erzählt hatte, wusste ich, dass es eine einmalige Sache war. Ich könnte es nicht noch einmal tun.”

Luisa stand die Abschiebung bevor, nachdem ihr Ex dem Innenministerium gesagt hatte, dass sie nun eine illegale Einwanderin sei.

Sie war finanziell von Hannah abhängig gewesen, und die Änderung der Umstände machte das Visum ungültig.

Luisa, die eine Tochter in Kolumbien hat, hatte das Verlobtenvisum im Februar beantragt, und es lief letzten Monat ab. Es kann nur verlängert werden, wenn Sie nachweisen können, dass Sie Ihren Partner innerhalb der nächsten sechs Monate heiraten werden.

Aber in einer weiteren Wendung sagt Luisa nun, dass sie ein Studentenvisum hat – auch wenn es normalerweise notwendig ist, das Vereinigte Königreich zu verlassen, um den Antrag zu stellen.

Es ist nicht bekannt, ob sie die Erlaubnis erhalten hat, das Visum ohne Ausreise zu wechseln.

Als Daniela an The Sun herangetreten ist, um mit ihr über ihren Seitensprung vom 26. August zu sprechen, sagte sie: “Nein danke.”

Eine Neil nahe stehende Quelle berichtete The Sun: “Er hat Daniela getroffen und kennt sie.

“Er stand mit Luisa in Kontakt, als er in der Strictly-Blase war, und wusste von ihrem Abend.

“Er wusste von Luisa, dass sie Freunde in seine Wohnung einlud. Für ihn sind Daniela und Luisa nur gute Freunde. Er vertraut darauf, dass nichts passiert ist.”

am am oder EMAIL [email protected]

Share.

Leave A Reply