The Blacklist”-Star Hisham Tawfiq verriet einmal, mit wem er grillt und es ist nicht James Spader

0

The Blacklist”-Star Hisham Tawfiq verriet einmal, mit wem er grillt und es ist nicht James Spader

In der NBC-Serie “The Blacklist” hätte das kriminelle Superhirn Raymond “Red” Reddington” (James Spader) ohne seinen treuen Kumpel Dembe Zuma, gespielt von Hisham Tawfiq, nicht so lange überlebt. Acht Staffeln lang haben die beiden viel durchgestanden – inklusive Nahtoderfahrungen. Ihre Chemie als Partner auf dem Bildschirm ist offensichtlich, so dass sich einige fragen, ob Tawfiq und Spader auch im echten Leben zusammen sind. Es stellt sich heraus, dass Tawfiq tatsächlich eine enge Beziehung zu einigen Co-Stars hat. Hier ist, was er sagte.

Hisham Tawfiqs Charakter in ‘The Blacklist’ war nie dazu bestimmt, zu bleiben

‘The Blacklist’: Fans glauben, dieser Task-Force-Agent steckt mit Reddington unter einer Decke

Tawfiq ist ein Naturtalent, der in allen acht Staffeln von “The Blacklist” an der Seite von Spader spielte. Doch die ursprüngliche Idee für Dembe war, dass er ein Ex-Freiheitskämpfer aus dem Sudan mit wenig bis gar keiner Backstory ist. Der Star erzählte dem Absolute Music Chat im Jahr 2017, dass er nur in einer Episode auftreten sollte und sagte, dass er “nichts” über die Rolle wusste.

“Ich bin zum Vorsprechen gegangen und sie haben mir einfach einen ganzen Haufen Fragen gestellt; als Schauspieler habe ich ein paar Antworten kreiert und es hat ihnen gefallen, und sie haben mich noch ein paar Mal zurückgerufen”, sagte er.

Da ein Snowboardtrip in Argentinien geplant war, sagte Tawfiq, dass er einen Tag vor seiner Abreise einen Anruf erhielt.

“Die Leute von Blacklist sagten: ‘Hey, wir brauchen dich noch eine Woche. Also verschob ich meinen Trip um eine Woche nach hinten. Es war eine zweiwöchige Reise, also sagte ich, ‘Okay, ich werde die zweite Woche mitnehmen.’ Und dann sagten sie [The Blacklist]: ‘Oh, wir brauchen dich bis Dezember’, und ich war irgendwie verärgert”, sagte er. “Ich war wie, ‘Aww man, ich verliere das ganze Geld für meine Argentinienreise!’ Und mein Manager meinte: ‘Bist du verrückt? Du kannst jederzeit nach Argentinien gehen.’ Daraus wurden dann vier Jahre!”

Tawfiq meisterte ‘weniger ist mehr’

Um die Rolle des Dembe zu meistern, verließ sich Tawfiq auf die alte Schauspielschulweisheit “weniger ist mehr”, vor allem weil er beim Casting nicht wusste, dass Dembe… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply