The Conjuring”-Schöpfer James Wan nennt 2 Gründe für den Erfolg des Horrorfilm-Franchises

0

The Conjuring”-Schöpfer James Wan nennt 2 Gründe für den Erfolg des Horrorfilm-Franchises

James Wan hat sich als Meister des Horrors etabliert. Drei seiner Filme wurden zu Franchises: Saw, Insidious und The Conjuring. Außerdem produzierte er Lights Out, Mortal Kombat und eine ganze Reihe weiterer Filme in Entwicklung. Mit The Conjuring: The Devil Made Me Do It in den Kinos und auf HBO Max, hat Wan darüber nachgedacht, was seine Filme gruselig macht.

Wan nahm an einer Zoom-Pressekonferenz für The Conjuring: The Devil Made Me Do It. Nachdem er den neuesten Beitrag für Regisseur Michael Chaves produziert hat, reflektierte Wan über den Erfolg seines Horror-Outputs.

James Wan hat kein Geheimnis für Horrorfilme

Wenn es ein Geheimnis gäbe, wie man erfolgreiche Horrorfilme macht, hätte Wan es jedem Horrorfilmemacher verkauft. Wan sagte, er gehe nach seinem Instinkt, egal ob es sich um Saw, Insidious oder The Conjuring handelt. Glücklicherweise haben sich seine Instinkte als stark erwiesen.

“Ich glaube nicht, dass es eine geheime Zutat gibt”, sagte Wan. “Ich will einfach die Geschichten erzählen, die ich erzählen will [und]ich will die Geschichten erzählen, die ich als Publikum sehen will.”

Grund Nr. 1, warum die ‘Conjuring’-Filme so gruselig sind

In den ‘Conjuring’-Filmen geht es um echte Familien. Als die Familie alle praktischen Erklärungen für die unheimlichen Vorkommnisse, die ihr Leben stören, ausgeschöpft hat, ruft sie Ed und Lorraine Warren (Patrick Wilson und Vera Farmiga) zu Hilfe. Die Warrens sind eine Familie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt von übernatürlichem Bösen zu befreien.

‘The Conjuring: The Devil Made Me Do It’ ist der düsterste Film der Horror-Trilogie – aus einem Grund

“Wenn ich meinen Finger auf etwas legen muss, dann ist es das Erzählen von Geschichten mit Charakteren, mit denen sich die Leute identifizieren können. Ich glaube, das ist der Grund, warum ich, egal ob es ‘Insidious’ oder ‘The Conjuring’ mit Ed und Lorraine ist, diese Charaktere erschaffen habe, die wirklich geliebt werden. Sie sind echte Menschen. Ich meine, im Fall von Ed und Lorraine basieren sie definitiv auf echten Menschen. Und so ist die… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply