Timbaland vs. Missy Elliott: Welche Hip-Hop-Ikone hat ein höheres Netto-Vermögen?

0

Timbaland vs. Missy Elliott: Welche Hip-Hop-Ikone hat ein höheres Netto-Vermögen?

Timbaland und Missy Elliott sind seit über zwei Jahrzehnten eine feste Größe im Hip-Hop. Die beiden stiegen in der Musikindustrie als Produzenten- und Songwriter-Team auf und wurden schließlich selbst zu erfolgreichen Künstlern. Mit Millionen von verkauften Tonträgern und mehreren Grammy Awards sind Elliott und Timbaland zu einer festen Größe in der Hip-Hop-Branche geworden und haben ihr eigenes Imperium aufgebaut.

Timbaland und Missy Elliott sind seit ihrer Kindheit befreundet

Timbaland und Missy Elliott kennen sich schon, bevor sie überhaupt mit der Musik angefangen haben. Timbaland wuchs in Norfolk, Virginia auf, während Elliott im benachbarten Portsmouth geboren und aufgewachsen ist.

Timbaland begann schon in jungen Jahren mit dem DJing. Während er die High School besuchte, schloss er sich der Produktionsgruppe S.B.I. (kurz für “Surrounded By Idiots”) an, zu der auch sein Cousin und Produzent der Neptunes, Pharrell Williams, gehörte. Außerdem war er in der High School mit den Brüdern Terrence und Gene Thornton befreundet, die später als Pusha T bzw. Malice von der Rap-Gruppe Clipse bekannt werden sollten.

Schließlich hörte die lokale Rapperin Missy Elliott sein Material und begann, mit ihm zu arbeiten. Sie rekrutierte ihn, um für ihre neue R&B-Gruppe Sista zu produzieren und er schrieb und produzierte später ihr 1994er Album 4 All the Sistas Around da World mit. Die beiden wurden ein erfolgreiches Produktions- und Songwriter-Duo, und Timbaland half, Elliotts Karriere mit ihrem 1996er Debütalbum Supa Dupa Fly zu starten.

Timbaland gab zu, dass er seine Frau heiratete, weil sie wie Aaliyah aussah

Timbaland’s Nettovermögen

Timbalands erste vollwertige Produktionsarbeit war 1996 auf Ginuwines Debütalbum Ginuwine…the Bachelor. Im selben Jahr arbeiteten er und Elliott an Aaliyahs mit Doppel-Platin ausgezeichnetem zweiten Album One in a Million. Er erreichte einige Erfolge als Rapper und produzierte in den späten 90er Jahren weiterhin für andere Künstler.

Im Jahr 2002 produzierte Timbaland die Hit-Single “Cry Me a River” für Justin Timberlake und ging… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply