‘Titanic’: Kate Winslet sagt, dass es “fast 2 Jahre” gedauert hat, bis ihr Haar wieder seine natürliche blonde Farbe angenommen hat

0

‘Titanic’: Kate Winslet sagt, dass es “fast 2 Jahre” gedauert hat, bis ihr Haar wieder seine natürliche blonde Farbe angenommen hat

Titanic ist ein Film aus dem Jahr 1997 über das berühmte Schiff, das 1912 sank. Im Mittelpunkt des Films steht eine Liebesgeschichte über eine reiche Frau, die sich in einen verarmten Mann verliebt.

Kate Winslet spielte die weibliche Hauptrolle, Rose DeWitt-Bukater. Die Schauspielerin trug im Film leuchtend rote Haare, was aber nicht ihre natürliche Haarfarbe war. Tatsächlich ist Winslet von Natur aus blond, und es dauerte “fast zwei Jahre”, bis sie wieder blond wurde.

Kate Winslet wurde nach ihrer Rolle in ‘Titanic’ ein Weltstar

Bevor sie in ‘Titanic’ auftrat, war Winslet bereits auf dem Weg, ein Star zu werden. Sie hatte Rollen in Filmen wie “Heavenly Creatures” (1994), “Sense and Sensibility” (1995) und “Hamlet” (1996).

Titanic war der Film, der Winslet wirklich zu einem Weltstar machte. Der Film zog bei seiner Erstveröffentlichung 1997 viele Zuschauer auf der ganzen Welt an und gewann sogar über 100 Preise. Winslet selbst wurde für einen Academy Award, einen Golden Globe Award und einen Screen Actors Guild Award nominiert.

Nach ihrem Erfolg mit Titanic zeigte Winslet weiterhin ihr schauspielerisches Können in erfolgreichen Filmen wie Finding Neverland (2004), Revolutionary Road (2008) und The Reader (2008). Winslet hat auch auf dem kleinen Bildschirm mitgespielt. Sie spielte in Serien wie Mildred Pierce und Mare of Easttown mit.

Warum hat sich Kate Winslet für ‘Titanic’ die Haare gefärbt?

‘Titanic’: Kate Winslet verließ fast den Film, nachdem eine Szene furchtbar schief lief

Fans, die Winslet außerhalb von ‘Titanic’ gesehen haben, werden vielleicht bemerken, dass ihr Haar normalerweise nicht das gleiche leuchtende Rot hat wie das von Rose. Das liegt daran, dass Winslets natürliche Haarfarbe blond ist. Winslet musste ihre Haare für die ikonische Rolle färben, aber ironischerweise sollte Rose auch keine roten Haare haben.

“Rose wurde nie als rothaarig beschrieben, und ich erinnere mich an das erste Gespräch mit [Regisseur] Jim Cameron über ihre Haarfarbe”, sagte Winslet gegenüber Elle… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply