Tom Cruise bleibt mit einer Gesichtsmaske in Sicherheit, als er das Set von Mission Impossible 7 in Rom vertuscht

0

TOM Cruise blieb mit einer Gesichtsmaske in Sicherheit, als er das Set von Mission Impossible 7 in Rom vertuschte.

Der legendäre Schauspieler, 58, hat sich zum siebten Mal in die Rolle von Ethan Hunt gestürzt, in neuen Bildern, die am Dienstag enthüllt wurden.

Sie zeigen Tom in einer grauen Weste mit der gleichen farbigen Hose, einem weißen Hemd und einer metallischen Krawatte.

Neben Hayley Atwell (38) ist Tom mit Handschellen an die Schauspielerin abgebildet, die eine Verfolgungsjagd durch die antike Stadt filmt.

Der Star ist dafür bekannt, in diesen Filmen seine eigenen Stunts zu machen, und die Fans werden sich freuen zu wissen, dass er hinter dem Lenkrad des Autos saß.

Später, nachdem er seine Szenen gedreht hatte, setzte der A-Lister eine Maske auf, und die Besatzungsmitglieder folgten dem Beispiel, um sich vor dem Virus zu schützen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Star war überall, um den neuesten Film im Spionagethriller-Franchise zu drehen.

Fotos gestern zeigten, dass Tom in einem fahrenden Zug saß und den Fans am Boden winkte.

Während jeder andere seine volle Aufmerksamkeit gebraucht hätte, sieht Tom begeistert aus, von den Fans entdeckt worden zu sein, als er ihnen ein breites Lächeln schenkte und freundlich winkte, als er vorbeizischte.

Er trug ein komplett schwarzes Outfit über dem rasenden Zug und wurde von Statisten und einem Filmteam begleitet.

Der Schauspieler hat kürzlich einen gruseligen Sprung auf den Berg Helsetkopen in Norwegen gemacht.

Der dreiköpfige Vater schaffte es, einen todesmutigen Motorrad-Stunt auszuführen, als er während der Dreharbeiten zu Mission Impossible durch die Luft flog.

Als der Schauspieler den Berg Helsetkopen in der Nähe von Hellesylt hinunterflog, absolvierte er vier Sprünge mit dem Fahrrad von einer riesigen Rampe auf dem Berggipfel.

Nachdem er nur wenige Tage nach einer Horrorexplosion am Set 160 Fuß durch die Luft geflogen ist, ist klar, dass ihn nichts davon abhalten kann, seinen nächsten großen Stunt zu filmen.

Tom hat auch einen 10.000-Fuß-Fallschirmsprung absolviert, einen Hubschrauber durch London geflogen und während einer Hochgeschwindigkeitsjagd für den aktuellen Film Wheelies auf einem BMW-Superbike gezogen.

Der Film, der am 19. November 2021 veröffentlicht werden soll, wurde im April nach der Coronavirus-Pandemie wieder gedreht.

Share.

Leave A Reply