Treffen Sie von Gemma Collins bis Amber Gill die größten Reality-TV-Verdiener des Jahres 2020

0

Wir erinnern uns vielleicht an 2020 wegen sozialer Distanzierung, aber Sie können nicht leugnen, dass es auch ein Jahr voller großartiger Reality-TV war.

Von den Machern und Schüttlern bis zu den Kletterern (und Fallern) – willkommen zum Überblick über die reichsten Reality-Stars des letzten Jahrzehnts.

Ihre Romanze mit Kem Cetinay (24), der Gewinnerin von Love Island 2017, ist vielleicht verblasst, aber der Dosh hat sich für den West End-Star weiterhin gut entwickelt.

Gerade als Covid sich festsetzte, sollte sie mit dem Turner Louis Smith in einer Tour von Bring It On: The Musical auftreten, aber die Show wurde auf den nächsten Herbst verschoben.

Nachdem Amber die Hälfte des 50.000-Pfund-Preises von Love Island gewonnen hatte, spielte sie eine Rolle in der Dolly Parton West End-Show 9 To 5: The Musical und im ITVBe-Special Amber & Dolly: 9 bis 5, wodurch sie 20.000 Pfund erhielt.

Sie gewann einen Vertrag über 50.000 Pfund mit der Dessous-Marke Boux Avenue, einen Vertrag über 500.000 Pfund mit dem Modelabel Motel und ihre eigene Bademodenserie mit Bluebella. Persönliche Auftritte können ihr 5.000 £ bringen, und sie verdient bis zu 10.000 £ für Insta-Vermerke mit Nasty Gal, Look Fantastic und Very.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Amber hat kürzlich einen Teil ihres Einkommens in ein neues Zuhause in Essex gesteckt, während sie auch einen Platz in ihrer Heimat Wales besitzt.

Die Finalistin von Love Island 2018, Megan, knackte den Jackpot, nachdem sie die Villa verlassen hatte, indem sie eine Reihe verlockender Deals abschloss.

Ihre ersten Konten, die im letzten August eingereicht wurden, wiesen ein Vermögen von 270.000 GBP auf. Im März dieses Jahres schloss sie einen sechsstelligen Vertrag mit Ann Summers als Direktorin des Pleasure Positivity Project ab.

Megan hat außerdem 500.000 Pfund als Botschafterin von Pretty Little Thing sowie 50.000 Pfund für die Förderung der Bräunungsfirma Isle of Paradise verdient. Sie wurde von Avon für Front4Her verpflichtet, eine Kampagne zur Bekämpfung der Hindernisse, die Frauen traditionell zurückhalten.

Neben Auftritten in Shows wie Celebs Go Dating, Loose Women und This Morning hat sie 1,7 Millionen Insta-Follower angehäuft und kann bis zu 5.000 GBP für die Unterstützung großer Marken verlangen.

Hinzu kommt, dass die bisexuelle ehemalige Stripperin aus Essex den Fans 19 Pfund im Monat berechnet, um ihren dampfenden Only Fans-Inhalt anzusehen, und sie hat den Raunch noch verstärkt
Faktor durch die Zusammenarbeit mit Lelo, das sich auf „hochwertige Vergnügungsobjekte“ spezialisiert hat.

Single Megan gab letztes Jahr bekannt, dass sie eine Autobiografie schrieb, in der sie die Goss auf Love Island und Gerüchte über Fußballer-Exes, darunter den englischen Star Dele Alli, verschüttete.

Verleger sollen in einen Bieterkrieg um das Buch verwickelt gewesen sein, der laut Quellen gut sechsstellig war. Wir können es kaum erwarten, es zu lesen!

Die letztjährige Love Island-Gewinnerin hat nicht nur die Hälfte des 50.000-Pfund-Preises verdient, sondern soll innerhalb von nur sechs Wochen Millionärin geworden sein. Ihre Firma, ARG Promotions, hat noch keine Konten eingereicht, aber es ist nicht zu leugnen, dass sie eines der heißesten Tickets in Reality Town ist.

Misspap schlug alle großen Mode- und Schönheitsmarken, um sie mit einem Angebot von 1 Million Pfund zu unterzeichnen. Geordie Amber hat es heiß nach London gebracht und ist letzten Oktober in eine schicke Wohnung gezogen.

Die ehemalige Schönheitstherapeutin erreichte schnell eine Insta-Fangemeinde von 2,8 Millionen, und ihre Beiträge werden mit Marken auf einen Wert von bis zu 10.000 GBP pro Pop geschätzt
einschließlich Maybelline und Matrix Haarprodukte.

Amber war Gast bei Loose Women, Ant & Decs Saturday Night Takeaway und Strictly: It Takes Two.

Obwohl sie glaubt, das Single-Leben zu genießen, gab sie kürzlich zu, ein Angebot von 60.000 Pfund erhalten zu haben, um drei Tage in Dubai mit einem Rätsel zu verbringen
Zucker Papa.

Amber braucht bestimmt keine unanständigen Vorschläge!

Unser Coverstar hat in den letzten vier Jahren ein boomendes Imperium aufgebaut. Ihr neues Heimfitness-Trainingsprogramm Embodyment wurde im August gestartet und soll das Geld in Schwung bringen.

Ferne war drei Jahre lang Stammgast bei TOWIE, nachdem er 2013 zu uns gekommen war. 2015 wurde ich Dritter in I’m A Celebrity (2015) und erhielt geschätzte 150.000 GBP. Danach fluteten die Angebote ein und sie gewann Modelaufträge, einen Auftritt weiter
Heute Morgen plus 75.000 Pfund für ihre Autobiografie Cross My Heart im Jahr 2016.

Im folgenden Jahr veröffentlichte Ferne die Trainings-DVD Fit As Ferne und erhielt dann 250.000 GBP für die ITVBe-Serie First Time Mum, die ihre Schwangerschaftsreise aufzeichnete und für weitere vier Serien lief.

Obwohl Ferne es als alleinerziehende Mutter der zweijährigen Tochter am Sonntag nicht immer leicht hatte, hat sie sich selbst in die Arbeit gestürzt, und eine Modelinie für Misspap im Sommer 2018 soll 200.000 Pfund eingebracht haben.

Es gab auch zwei Beauty-Sortimente mit Poundland, und sie besitzt die Modemarke Souki Belair mit ihrer Schwester und einem Stylisten-Kumpel. Mit einer riesigen Instagram-Fangemeinde von 2,6 Millionen kann sie bis zu £ 7.000 für Anzeigenposts für George bei Asda und Beauty Works erhalten.

Letztes Jahr verbuchte sie ein Vermögen von £ 160.000 für ihre Firma Fernutrition Ltd, die sich auf Kräutershakes und Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert hat.

Die Zweitplatzierten von Love Island im Jahr 2019 sind bereits zweimal Millionäre. Als einziges Paar, das nach der Show zusammen blieb, waren sie bereit, eine Reihe von Angeboten zu sammeln, darunter Molly-Maes Monster-Zahltag von 500.000 Pfund als Gesicht von Pretty Little Thing.

Share.

Leave A Reply