Verlassenes Museum, das „auf jeden Fall verfolgt“ wird, um für Geistertouren wieder geöffnet zu werden

0

Ein altes Museum, von dem angenommen wird, dass es spukt, wird diese Woche für “Geistertouren” wiedereröffnet.

Das Museum aus der viktorianischen Ära im Botanischen Garten in Southport ist seit fast einem Jahrzehnt geschlossen.

Aber die Produktionsfirma hinter dem Fernsehsender Most Haunted sagt, das Gebäude sei “lebendig mit Geistern”.

Viele Menschen sollen berichtet haben, Schatten und Gestalten hinter den Fenstern des leerstehenden Gebäudes gesehen zu haben.

Geräusche sollen von innen kommen, und das Team von Most Haunted sagt, dass sie das Lachen von Kindern im “Puppenzimmer” und laute Schritte auf der Haupttreppe erlebt haben.

Jenny Bryant von TV’s Most Haunted sagte: „Sie wissen vielleicht nicht, dass der Ort tatsächlich verfolgt wird, mit seltsamen Erfahrungen, die nicht nur wir selbst, sondern auch die Leute, die am frühen Abend durch den Park gehen, erleben.“

Das Botanic Gardens Museum wurde 1876 eröffnet. Es wurde von den lokalen Architekten Mellor & Sutton von London Street entworfen und von George Duxfield von Duxfield Brothers, Southport, gebaut.

Das Museum wurde teilweise von “Greatest Showman” Phineas T. Barnum entworfen.

Es enthielt eine Reihe von schönen Sammlungen, von denen viele von Anwohnern gespendet wurden. Zu den Exponaten gehörten die Cecily Bate Collection of Dolls, ein viktorianisches Zimmer und viele lokale Artefakte, die sich auf das Erbe von Southport beziehen.

Die Einrichtung wurde am 24. April 2011 vom Sefton Council geschlossen.

Als Reaktion auf die Wiedereröffnung in den sozialen Medien teilten die Menschen ihre Erinnerungen an das Museum.

Eine Frau schrieb: “Früher habe ich nicht an Geister geglaubt, aber dieser Ort wird definitiv heimgesucht.”

Ein Mann sagte: “Dieser Ort wird heimgesucht… Ich bin oft nachts durch den Park gegangen und habe gesehen, wie mich etwas durch die Fenster anstarrte, nur weil es verschwindet, wenn ich versuche, besser zu sehen.”

Eine andere Person schrieb: “Das Zimmer mit der sitzenden Dame hat mich als Kind zu Tode erschreckt und das war bei Tageslicht. Ich würde nie im Dunkeln dorthin gehen.”

Um mehr zu erfahren oder eine Geistertour zu buchen, klicken Sie hier

Share.

Leave A Reply