Warum hat sich Cameron Diaz von der Schauspielerei “zurückgezogen”?

0

Warum hat sich Cameron Diaz von der Schauspielerei “zurückgezogen”?

Wenn ein Großteil Ihrer Lieblingsfilme Cameron Diaz beinhalten, sind Sie nicht allein.

Die Schauspielerin dominierte die Filmindustrie in der Mitte der 90er und Anfang der 2000er Jahre und viele dachten, ihre Karriere würde noch viele Jahre andauern.

Doch erst letztes Jahr ließ Diaz die größte Bombe von allen platzen, indem sie ihren Rücktritt von der Schauspielerei ankündigte.

Während viele von uns immer noch ziemlich verärgert über die Nachricht sind, wollen andere wirklich wissen, warum Cameron Diaz beschlossen hat, für immer aus dem Rampenlicht zu treten?

Diaz hat seit 2014 nicht mehr geschauspielert

Wenn jemand von uns gewusst hätte, dass 2014 das letzte Mal sein würde, dass wir Cameron Diaz bei der Präsentation ihrer schauspielerischen Fähigkeiten sehen würden, wären wir wahrscheinlich nicht so verärgert über die Nachricht ihres Rücktritts gewesen wie wir es waren.

Das letzte Mal, dass die Schauspielerin auf der großen Leinwand zu sehen war, war, als sie 2014 die Rolle der Ms. Hannigan in der Neuverfilmung von Annie spielte.

Danach beschloss Cameron Diaz, sich eine Pause von der Branche zu gönnen und ist sehr froh darüber.

Am 6. August gab Diaz ein sehr seltenes Interview für die 25-jährige Jubiläums-September-Ausgabe von InStyle, in dem sie sich über ihr Leben öffnete und erzählte, dass sie sich ganz bewusst aus dem Rampenlicht zurückgezogen hat.

 

Share.

Leave A Reply