Warum Taylor Swift Fans über ihre neueste Filmrolle besorgt sind

0

Warum Taylor Swift Fans über ihre neueste Filmrolle besorgt sind

Als Singer-Songwriterin verärgert Taylor Swift ihre Fans selten. Swifties können nicht genug von ihrer Musik bekommen, auch wenn sie verschiedene Genres ausprobiert. Aber ihr Geschmack bei Filmprojekten lässt etwas zu wünschen übrig. Doch mit der Nachricht, dass Swift in einem hochkarätigen Film aus dem Jahr 2021 mitspielt, sind ihre Fans aus einem anderen Grund besorgt.

Taylor Swift schließt sich dem Cast von David O. Russells neuestem Film an

Taylor Swift schließt sich dem neuesten Film von David O. Russell an, der mit Margot Robbie, Christian Bale und John David Washington besetzt ist. Zur Besetzung gehören außerdem Rami Malek, Anya Taylor-Joy, Robert De Niro und andere. Der Film wird gerade in Los Angeles fertiggestellt. pic.twitter.com/Xcw0X6e7NC

– IndieWire (@IndieWire) June 1, 2021

Swifts neueste Ankündigung kommt nicht von dem Star selbst. Nicht einer, der Gerüchte kommentiert, blieb sie still inmitten von Berichten, dass sie in einem kommenden Star-besetzten Film, Canterbury Glass, auftreten wird. Doch nach einigen Boulevardblättern bestätigten nun auch große Publikationen die Nachricht.

“Taylor Swift wird in David O. Russells neuestem Film mitspielen, der mit Margot Robbie, Christian Bale und John David Washington besetzt ist”, twitterte IndieWire. “Zum Cast gehören außerdem Rami Malek, Anya Taylor-Joy, Robert De Niro und weitere. Der Film befindet sich in Los Angeles in der Produktion.” Collider bemerkte, dass “wie die Handlung des Historienfilms, Swifts Rolle unter Verschluss gehalten wird.”

Viele wiesen auf Russells kontroverse Vergangenheit hin

Regisseur David O. Russell hat eine lange Geschichte von Misshandlungen, darunter:
– gewalttätige Angriffe auf George Clooney & Christopher Nolan
– angebliche sexuelle Übergriffe auf seine Nichte
– Mobbing gegen Amy Adams.

Warum also stehen Stars wie Taylor Swift für seinen nächsten Film an? https://t.co/nqjyiNxrar

– Gavia Baker-Whitelaw (@Hello_Tailor) June 2, 2021

Russell ist vor allem für Filme wie “Silver Linings Playbook” und “American Hustle” bekannt, die beide Oscar-Nominierungen erhielten. Doch schon bevor der Autor und Regisseur diese Anerkennung erlangte, sorgten Berichte über sein Verhalten in Hollywood für negative Aufmerksamkeit.

Einige der bemerkenswertesten gehen auf Russells zweiten Film, Three Kings, zurück. Star George Clooney sprach von einem Streit zwischen den beiden am Set, wobei sowohl der Schauspieler als auch der Regisseur behaupteten, der jeweils andere… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply