Was Lea Michelles Co-Stars als “Glee” -Star gesagt haben, wird beschuldigt, Show zu einer “lebendigen Hölle” zu machen.

0

Am Samstagabend veröffentlichte Michele, die Rachel Berry in der Show spielte, nach dem Tod von George Floyd einen Tweet zur Unterstützung der Black Lives Matter-Bewegung.

Freude Star Lea Michele wird beschuldigt, das Leben in der Show zu einer “lebendigen Hölle” gemacht zu haben, da die ehemalige Darstellerin Samantha Marie Ware über die “traumatischen Mikroaggressionen” gesprochen hat, die sie erlebt hat.

LMAO ERINNERN SIE SICH, WENN SIE MEIN ERSTES FERNSEHEN ZU EINER LEBENDIGEN HÖLLE GEGEBEN HABEN?!?! URSACHE ILL NIE VERGESSEN. Ich glaube, Sie haben jedem gesagt, wenn Sie die Gelegenheit hätten, würden Sie “in meine Perücke scheißen!” UNTER ANDEREN TRAUMATISCHEN MIKROAGRESSIONEN, DIE MICH ZU EINER KARRIERE IN HOLLYWOOD FRAGEN… https://t.co/RkcaMBmtDA

pic.twitter.com/mgq6Vtcmgm

https://t.co/80ohlWM4Yd pic.twitter.com/tcfQyhgiGP

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Lea behandelte mich so untermenschlich, dass ich das Set von Glee verließ. Übergeben Sie die 🠿https://t.co/LKCHadWLqI

Ich fühlte jeden dieser Großbuchstaben. ✊🠾

Sie schrieb: „George Floyd hat das nicht verdient. Dies war kein Einzelfall und muss enden. #Schwarze Leben zählen.”

Doch letzte Nacht hat Ware Zitat Michele getwittert und sie verprügelt, weil sie einmal damit gedroht hatte, sich einzumischen [her]Perücke “, als sie an der Show arbeitete.

“Ich glaube, Sie haben jedem gesagt, wenn Sie die Gelegenheit hätten, würden Sie in meine Perücke scheißen!”

„LMAO ERINNERN SIE SICH, WENN SIE MEIN ERSTES FERNSEHEN EINE LEBENDE HÖLLE GEGEBEN HABEN?!?! URSACHE ILL NIE VERGESSEN “, begann der 28-Jährige.

Ware spielte in der sechsten Staffel der Ryan Murphy-Show im Jahr 2015 für eine 11-teilige Serie als Jane Hayward.

Die Vertreter von Michele und Ware wurden um einen Kommentar gebeten.

Wares Tweets scheinen mit anderen die Schleusen geöffnet zu haben Freude Die Alumni Amber Riley und Alex Newell antworten.

Nach Wares Tweet twitterte Riley (die Mercedes Jones spielte) ein geladenes GIF von sich selbst und trank Tee – was darauf hinweist, dass sie Ware anerkennt und ihr zustimmt.

Newell, der von 2012 bis 2015 in der Show als Wade “Unique1” zu sehen war, twitterte als Antwort auf Wares Tweet das “get her” -GIF und antwortete mit mehreren anderen GIFs, die Fan-Tweets erzählten.

Inzwischen, RuPaul’s Drag Race Star Willam, der 2012 in einer Episode auftrat, twitterte: „Lea hat mich so untermenschlich behandelt, dass ich das Set von Glee verlassen habe. Übergeben Sie die [popcorm emoji]. ”

Gemeinschaft Star Yvette Nicole Brown antwortete auf Wares Tweet mit: “Ich habe jeden dieser Großbuchstaben gespürt.”

Dabier Snell, ein Schauspieler, der in einer Episode von auftrat Freude 2014 twitterte er auch, dass Michele ihm nicht erlauben würde, mit den regulären Darstellern am Set an einem Tisch zu sitzen.

Gefährte Freude Der Name der Schauspielerin Naya Riviera erschien auch, als Fans der Show sich an eine Passage aus den Memoiren der Schauspielerin von 2016 erinnerten Entschuldigung, nicht Entschuldigung: Träume, Fehler und Erwachsenwerden Darin heißt es: “Ich hasse Lea nicht und habe es nie getan. Ich denke, Rachel – ähm, ich meine Lea – mochte es nicht, das Rampenlicht zu teilen. “

Lea Michele

Share.

Leave A Reply