Was war Prinzessin Dianas Lieblings-Make-up und ist es noch erhältlich?

0

Was war Prinzessin Dianas Lieblings-Make-up und ist es noch erhältlich?

Es ist mehr als zwei Jahrzehnte seit Prinzessin Dianas Tod, doch Menschen auf der ganzen Welt sind immer noch fasziniert von ihrem Leben. Viele königliche Fans können nicht genug über die People’s Princess erfahren und eine Frage, die in Foren gestellt wurde, ist, was ihre Lieblings-Makeup-Marke war und ob die Produkte, die sie benutzte, heute noch erhältlich sind.

Lesen Sie weiter, um die Antworten auf diese Fragen zu erfahren, sowie die eine Marke, die die Prinzessin von Wales aus einem herzzerreißenden Grund nicht trug.

Die Make-up-Marken, die Prinzessin Diana benutzte

Prinzessin Dianas Make-up sah immer makellos aus, wenn sie fotografiert wurde und unterwegs war, weshalb viele Leute wissen wollen, welche Marke und Produkte sie benutzte.

Die verstorbene Königin hatte die Hilfe eines Teams, wenn sie sich aufhübschte, darunter der erfahrene Make-up-Künstler Clayton Howard. Er kreierte Dianas Look für das Vogue Magazin-Shooting, das ihr offizielles Verlobungsfoto produzieren sollte. Die Daily Mail teilte die Gesichtstabelle, die Howard anfertigte und in der er die Produkte aufführte, die er für die Prinzessin verwendete.

Laut der Tabelle benutzte Howard die Max Factor Sheer Genius Foundation in Honey Touch, die nicht mehr erhältlich ist, zusammen mit dem Max Factor Tint of Pink Lipstick, der ebenfalls nicht mehr erhältlich ist. Howard benutzte auch Elizabeth Arden Produkte, eine Marke, die Diana sehr mochte. Es ist auch eine Lieblingsmarke von Queen Elizabeth.

Für das Shooting trug Howard Rice und Timberland Lidschatten auf Dianas Augenlider auf, sowie Navy Elizabeth Arden Mascara und Blue Kajal Eyeliner. Während der blaue Kajalstift 636 nicht mehr erhältlich ist, bietet die Firma immer noch blaue Farbtöne in ihrem High Drama Eyeliner zur Auswahl an.

Seltene Fotos von Prinzessin Diana mit langen Haaren

Warum Dianas Visagist sie dazu brachte, keinen blauen Eyeliner mehr zu tragen

Diana kam schließlich davon ab, ihren charakteristischen blauen Eyeliner zu tragen, als sie die königliche Visagistin Mary Greenwell traf, die… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply