#WeLoveYouBTS-Trends, während BTS über die Bedeutung von ‘Karte der Seele: 7’ in der YouTube-Pressekonferenz spricht, die inmitten von Coronavirus-Ängsten abgehalten wurde

0

BTS hielt am 24.

Februar um 14.00 Uhr (Korea Standard Time) eine Pressekonferenz zu ihrem neuesten Album Map of the Soul: 7.

Das Ereignis wurde in Abwesenheit von Massenmedien und Fans inmitten von Coronavirus-Ängsten live aus Seoul, Südkorea, über YouTube übertragen, wie die Managementfirma Big Hit Entertainment bestätigte.”Wir haben beschlossen, voll und ganz mit der Politik der Regierung zusammenzuarbeiten, auf Veranstaltungen mit einer massiven Anzahl von Teilnehmern zu verzichten, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern”, sagte Big Hit Entertainment in einer Pressemitteilung.

In einem Interview mit einem südkoreanischen Reporter sprach die Band u.a.

über die Bedeutung ihres neuen Albums, die siebenjährige Reise ihrer Karriere, ihre weltweite Anziehungskraft sowie die obligatorische Einberufung zum Militär.Das neue BTS-Album mit 20 Titeln drückt “all die Emotionen, die wir in den sieben Jahren, in denen wir als BTS gearbeitet haben, erlebt haben, und unsere Gefühle gegenüber den Fans aus”, sagte BTS-Mitglied J-Hope auf der Pressekonferenz, berichtet der Korea Herald.

Der Titeltrack “On” fängt die kraftvolle Energie der Gruppe ein, wobei der Text des Songs “Can’t hold me down because you know I’m a fighter” die Ängste und Unsicherheiten widerspiegelt, die die Band in den Jahren nach ihrem Debüt im Jahr 2013 erobert hat.”Es ist sieben Jahre her, also denke ich, dass wir uns jetzt geerdet haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und die Texte zeigen, dass wir gelernt haben, wie wir dem Schmerz, der Traurigkeit und dem Schmerz frontal begegnen können und werden”, sagte BTS-Mitglied Suga.

Ein anderes Mitglied, V, sprach über die Überwindung der mentalen und emotionalen Kämpfe, die das Touren um die Welt mit sich bringt, und über die Überwindung der Leere, die er fühlte, als er von Auftritt zu Auftritt ging.”Wir sind auf dem Konzert – es fühlt sich an wie ein Festival.

Ich habe das Gefühl, im Rampenlicht zu stehen.

Und dann, sobald ich ins Auto stieg, um zurückzufahren, fühlte ich diese Leere, aber nicht….

Share.

Leave A Reply