Wie man ‘Monsters, Inc.’ die TV-Fortsetzung ‘Monsters at Work’ online ansieht

0

In

Monsters at Workkehren die erfahrenen Angstmacher Mike Wazowski und James P. Sullivan in dieser neuen Originalserie an die Arbeit zurück.

Die Show ist seit 20 Jahren in Arbeit, direkt nach den Ereignissen des Pixar-Films Monsters, Inc.,von 2001, als Mike und Sully Boo retteten und entdeckten, dass das Erschrecken von Kindern nur einen Bruchteil der Macht lieferte, als Kinder zum Lachen zu bringen.

Viele der ursprünglichen Synchronsprecher sind zurück, um ihre Rollen zu wiederholen, und es gibt auch eine Vielzahl von erkennbaren Talenten, die neue fantasievolle Monster inszenieren.

Wie und wann man Monster bei . sehen sollteDie Arbeitan Disney+

Staffel 1 von Monsters at Workbeginnt bei Disney+ am Mittwoch, den 7. Juli. Insgesamt sind zehn Folgen geplant, wobei die ersten beiden Folgen erscheinen7. Juli, wobei jede Folge wöchentlich ausgestrahlt wird.

Episode 1 trägt den Titel “Welcome to Monsters, Incorporated” und konzentriert sich auf die Änderungendie im Geschäft gemacht werden, wenn sie von Angsthasen zu Witzbolden werden.

Sie können ein Disney+-Abonnement für 7,99 USD pro Monat oder 79,99 USD für ein Jahresabonnement abschließen, wodurch Sie das ganze Jahr über fast 20 % sparen.

Rückkehrende Arbeiter bei Monsters, Incorporated

Fans des Originalfilms und des Prequels von 2012 Monsters Universitywerden sich freuen, die bekannten Stimmen von Billy Crystal und John Goodman zu hören.Zurück als das heldenhafte Duo Mike und Sully haben die beiden die Aufgabe, Monsters Incorporated zu verwandeln, nachdem Sully zum CEO ernannt wurde.

Jennifer Tilly bringt ihre sanften Töne in die Serie ein und spricht erneut Mikes Freundin Celia Mae,während Bob Petersons kratzige Klänge zu den Stimmen der Riesenschnecke Roz und ihrer Zwillingsschwester Roze zurückkehren.

Pixar-Hauptstützen John Ratzenberger (Cheers) übernimmt seine Rolle als Abscheulicher Schneemann und Bonnie Hunt kehrt zurückals Ms. Flint.

Während Goodman und Crystal in der Besetzungsliste für die neue Show an erster Stelle stehen, ist es eher eine Ensemble-Animation, die einige der talentierten neuen Monster und ihreSynchronsprecher glänzen.

Neue Monster kommen ins Unternehmen

Die Erzählung in Monsters at Workvoranzutreiben ist ein neuer Schreckenserreger, frisch von der Universität namens Tyler Tuskman, geäußert von Ben Feldman(Superstore, Mad Men).Er hatte erwartet, aufzutauchen, um Kinder zu erschrecken, aber sein erster Tag fällt gleichzeitig, als sich die Firma hastig in eine Lachfabrik verwandelt.Als Ergebnis wird er in die niedere Abteilung von Mift geschickt.

Zu diesen Außenseitern von Mift gehört Val Little, ein pelziges Monster, das eine Million Meilen pro Minute spricht, gesprochen von Mindy Kaling (The MindyProjekt);Fritz, ein liebenswerter, aber zerstreuter Boss, gespielt von Henry Winkler (Barry);und Cutter, eine krabbenartige Regelfolgerin, die von Alanna Ubach geäußert wird.

Andere Synchronsprecher, die bestätigt wurden, sich der Besetzung anzuschließen, sind Aisha Tyler (Archer) und der Komiker Gabriel Iglesias.

Monsters, Inc. und Monsters University können jetzt beide auf Disney+ angesehen werden.Monsters at Work startet am Mittwoch, den 7. Juli.

Share.

Leave A Reply