Wird das ‘Loki’-Ende in den Marvel-Comics enthüllt?

0

Es gibt nur noch eine Folge von Lokiauf Disney+ und das Publikum muss bis Mittwoch, den 14. Juli, warten, um herauszufinden, wer hinter der TVA steckt – oder doch?

Episode 4, “Journey Into Mystery”, war vollgepackt mit Marvel-Ostereiern und Story-Details, die Hinweise darauf enthalten könnten, was im Staffelfinale passieren wird.

Wir haben es zuletzt gesehenLoki und Sylvie gehen mit ein wenig Hilfe von Classic Loki zu einer mysteriösen Struktur in The Void, nachdem sie Alioth besiegt haben.

Filme und Fernsehserien in der MCU leihen sich oft Handlungsstränge aus den Marvel-Comics und Lokiist nicht anders.Werfen wir einen Blick auf die Comic-Ursprünge einiger der Elemente, die in Lokiadaptiert wurden, und sehen wir, ob die Comics die Antworten auf das, was in der Disney+-Serie vor sich geht, verbergen.

Loki in den Comics

Loki hat in sechs Marvel Cinematic Universe-Filmen mitgewirkt, bevor er in seiner eigenen Show mitspielte, aber sein Charakter hat sich in dieser Saison noch weiter entwickelt.

Mehrere Versionen von Lokisind in Episode 4 zu sehen, ähnlich den Comics, in denen Lady Loki und Kid Loki zu sehen waren.

Lady Loki, Sylvie, wie sie lieber genannt wird, scheint eine Anspielung auf Sylvie Lushton zu sein, die die Zauberin in der . wirdJunge Rächer.Dies ist sehr passend, da Sylvies Hauptmacht in LokiMenschen verzaubert.

In jüngerer Zeit in Comics wie Young Avengersund Loki Agentvon Asgard, Loki war geschlechtsneutral und ein Mitglied der LGBTQ+-Community, und das spiegelte sich in der Serie wider.Während eines Gesprächs mit Sylvie bestätigt er, dass er Männer und Frauen mag.

The Time Variance Authority in the Comics

Der TVA in Lokihat viele Ähnlichkeiten mit den Comicsaber es gibt einige einzigartige Unterschiede im Stil und in der Geschichte, die es von anderen abheben.

Erstmals vorgestellt in Thor#371 im Jahr 1986, ist die TVA eine riesige Bürokratie, die das Multiversum und separate Zeitlinien regiert.Der große Unterschied zwischen den Comics und der Serie besteht jedoch darin, dass die Mitarbeiter des TVA lebenslange Mitarbeiter sind, die geboren und aufgewachsen sind, um ihre Funktionen innerhalb der Organisation zu erfüllen.Wie wir in Lokierfahren haben, sind ihre Angestellten ehemalige Varianten, die früher woanders gelebt haben.

Die TVA hatten große Geschichten mit Leuten wie She-Hulk, Hawkeye,die Fantastic Four und die X-Men, kommen aber in den Comics selten mit Loki in Berührung.Dies bedeutet, dass die Zuschauer größtenteils Neuland betreten und es schwer zu sagen ist, in welche Richtung sich die Geschichte als nächstes entwickeln wird.

In Marvel Comics werden die TVA von den Zeitwächtern angeführtaber die Disney+-Serie untergrub die Erwartungen, indem sie in Episode 4 enthüllte, dass es sich um Fälschungen handelte. Episode 5 endet damit, dass Loki und Sylvie vermutlich denjenigen konfrontieren werden, der diese roboterhaften Zeitbewahrer geschaffen hat.

Villains and the TVA

Eine der größten Bedrohungen in den Comics, groß genug, um Thanos Konkurrenz zu machen, ist Kang der Eroberer.Kang ist im Wesentlichen ein Zeitreisender, der im Laufe der Geschichte unter vielen Namen bekannt ist und den Avengers in den Comics von Angesicht zu Angesicht begegnet.Er und seine Dynastie sind auch zuvor wegen territorialer Streitigkeiten gegen die TVA angetreten, wie in Avengers Forever#9 und Fantastic Four Annual#27 zu sehen ist.

Die Anwesenheit vonAlioth in “Journey Into Mystery” deutet darauf hin, dass Kang im Begriff ist, über Lokidie MCU zu betreten.Alioth, das große, wolkenartige Wesen, hat mit Kang viele Handlungsstränge in den Comics geteilt sowie unruhige Allianzenauf Reddit und Eric Franco auf Inverse glauben, dass Loki und Sylvie in Richtung Castle Limbo fahren, eine bekannte Domäne von Kang, oder wie er später genannt wird.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply