2 Studenten aus Missouri, die sich über Floyds Tod lustig machen, ziehen sich zurück

0

Die Universität von Missouri, die 2015 von Rassenprotesten erschüttert wurde, leitete umgehend eine Bürgerrechtsuntersuchung ein, die eine der Studenten dazu veranlasste, ihre Einschreibung zu widerrufen, berichtet die Columbia Daily Tribune.

Die Studenten sollten im Herbst die University of Missouri und die Missouri State University besuchen, bevor sie an einem Video in den sozialen Medien teilnahmen, in dem sie scheinbar das Ersticken simulieren. Ein Schüler sagt: “Ich kann nicht atmen.”

COLUMBIA, MO. – Zwei ankommende Studenten aus Missouri, die an einem Video teilgenommen haben, das sich über die Ermordung von George Floyd lustig zu machen schien, haben sich zurückgezogen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Die Leiter der Universität und ich setzen uns weiterhin für die Bekämpfung von Diskriminierung und Rassismus in all ihren Formen ein”, schrieb Choi.

Choi schrieb, er habe begonnen, sich mit Mitgliedern der Legion of Black Collegians und der Missouri Students Association zu treffen. Schwarze Studenten und Alumni von MU sind mit dem Hashtag #BlackatMizzou zu Twitter gegangen, um über ihre negativen Erfahrungen mit dem Schwarzsein auf dem Campus zu schreiben.

“Angesichts der Ähnlichkeit mit dem jüngsten Tod von George Floyd in Minneapolis ist das Video sowohl schockierend als auch beunruhigend”, schrieb Mun Choi, Präsident des Systems der Universität von Missouri und Interimskanzler von MU, in einer E-Mail an die Campusgemeinschaft.

Smart sagte, die weißen und weiblichen Studenten hätten sich entschieden, sich zurückzuziehen, nachdem sie „die Auswirkungen des Videos und des Social-Media-Beitrags erkannt hatten“.

“Viele andere haben Wut und Unglauben über die Art und den Ton der verletzenden Social-Media-Beiträge zum Ausdruck gebracht”, schrieb MSU-Präsident Clif Smart in einem Blog-Beitrag am Dienstag.

Die Missouri State University sagte, dass sich neben dem potenziellen Studenten, der in dem Video auftauchte, auch ein anderer Student zurückgezogen hat, der in einem Social-Media-Beitrag einen beleidigenden Rassenschwindel verwendet hat, berichtet der Springfield News-Leader.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply