2 Tote nach Absturz eines kleinen Flugzeugs in Gewässern in der Nähe von Puerto Rico

0

Die Polizei sagte, Rettungskräfte könnten eine Person retten, die lebend im Wasser gefunden wurde. Sie sagten, alle drei an Bord seien Männer, identifizierten sie aber nicht sofort.

Die Polizei sagte, das Piper Aztec-Flugzeug der örtlichen Fluggesellschaft Vieques Air Link habe die Masten von zwei Segelbooten getroffen, bevor es in die Bucht von San Juan stürzte.

SAN JUAN, Puerto Rico – Zwei Menschen starben am Dienstag und ein dritter befindet sich in einem ernsthaften Zustand, nachdem ein kleines Flugzeug in der Nähe der Hauptstadt von Puerto Rico in Gewässer abgestürzt war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Vieques Air Link hat seinen Sitz in Puerto Rico und fliegt zu den Nachbarinseln Vieques und Culebra. Es war nicht sofort klar, wohin das abgestürzte Flugzeug flog.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply