6-Fuß-Python unter dem Bett in Apartment im neunten Stock gefunden

0

Unter einem Bett im neunten Stock eines ukrainischen Wohnhauses wurde eine 1,80 m lange Python entdeckt.

Die etwa 2 m lange Schlange wurde am Montag unter einem Bett des Eigentümers von . entdecktdie Wohnung im neunten Stock in der Stadt Charkiw im Nordosten der Ukraine, die dann laut ukrainischem Nachrichtendienst Channel 5 die Polizei rief.

Die Wohnungsbesitzerin sagte den Behörden, sie wisse nicht wieDie Schlange ist in ihre Wohnung gelangt, so eine Aussage der Polizei der Region Charkiw, die auf Facebook gepostet wurde.

Die Behörden haben es geschafft, die Schlange zu fangen und in einen Eimer zu stecken, um sie herauszutransportierendas Apartmentgebäude und kontaktierte einen Zoo in der Nähe der Stadt.

Ein Tierarzt des namenlosen Zoos untersuchte die Python und stellte fest, dass sie zwei Jahre alt war.Die Schlange war sehr hungrig, aber es begann sich besser zu fühlen, sobald sie gefüttert wurde.

Dmytro Haiduk, ein Sprecher der Polizei der Region Charkiw, sagte gegenüber Channel 5: “In der Wohnung im neunten Stock imUnter dem Bett fanden sie eine Schlange, die optisch einer Python ähnelte.

“Die Patrouille musste improvisieren, sie haben taktische und Gummihandschuhe, um das Tier zu fangen und zu transportieren.Das Reptil wurde zum Tierarzt gebracht.Mit anderen Worten, die Schlange ist gesund, aber ein wenig erschöpft, da unklar ist, wie lange sie außerhalb ihres Zuhauses war.”

Die Schlange gehört einem Mann in der Stadt, der den Zoo anriefteilen Sie ihnen mit, dass er die Python mit nach Hause nehmen möchte. Er weiß nicht, wie sie aus seinem Terrarium entkommen ist, glaubt aber, dass sie durch ein Fenster in der Residenz sein Zuhause verlassen hat, Stanislav Kishinsky, sagte gegenüber Channel 5, dass sie der Schlange nur eine kleine Menge gefüttert hätten, da “wir ihn nicht viel füttern wollen”.Er holte etwas Wasser und aß es.Es ist nicht bekannt, wie oft er durch die Wohnungen gewandert ist, aber er ist stark.”

Vorfälle von Schlangen, die dort sind, wo sie nicht hingehören, werden oft gemeldet, und Anfang Juni entfernte ein Schlangenfänger in Australien einen riesigenTeppichpython, die sich um das Innere eines Automotors gewickelt hatte, hat er bei einer Rettung gefilmt und auf die Facebook-Seite von Snake Catcher Noosa hochgeladen.

In einem Beitrag auf der Social-Media-Plattform sagte Luke Huntley, dass er angerufen wurdeüber eine 1,5 Meter lange Schlange, die in einem Automotor auf einem Parkplatz in Mount Cooroora in Queensland, Australien, entdeckt wurde, nachdem der Besitzer des Fahrzeugs unter ihre Motorhaube geschaut hatte, als die Ölwarnleuchte blinkte.

Die Frau zuerstversuchte, die Schlange selbst zu entfernen, rief aber Huntley an, nachdem sie keinen Erfolg hatte, die es schaffte, die Python sicher vom Motor des Autos zu entfernen.

“Ich musste den Kopf greifen, um diese sicher zu fangen,”, erklärte Huntley in dem Beitrag, der den zweiminütigen Clip begleitete. “Mit so vielen Dingen, die es zu verpacken giltherum und sehr heiße Oberflächen, damit es sich darauf verbrennen konnte, war die beste Option.Ganz zu schweigen davon, dass man an eine sehr schwer zu erreichende Stelle taucht.”

Tekk.tvhat die Patrouillenpolizei der Region Charkiw um einen Kommentar gebeten.

Share.

Leave A Reply