Abriss von Eigentumswohnungen in Miami in Fotos und Videos als Fortsetzung der Rettungsbemühungen gezeigt

0

Der verbleibende Teil des Eigentumswohnungskomplexes in Surfside, Miami, der im Juni einstürzte, wurde am Sonntagabend durch einen kontrollierten Abriss zerstört, als sich die Beamten auf die möglichen Auswirkungen des Tropensturms Elsa einstellen.

DieDas Gebäude wurde am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr abgerissen, 10 Tage nachdem ein Teil des Eigentumswohnungskomplexes ursprünglich eingestürzt war.Die Suche nach den verbleibenden vermissten Personen wird voraussichtlich in den kommenden Tagen fortgesetzt.

“Sobald das Gebäude geschlossen ist und das Gelände als gesichert gilt, werden wir unsere Ersthelfer wieder auf dem Stapel haben, umsofort ihre Arbeit wieder aufnehmen”, bestätigte die Bürgermeisterin von Miami-Dade County, Daniella Levine Cava, am Sonntagabend.

Rettungsmannschaften haben bisher 24 Leichen auf dem Gelände geborgen, während 121 Menschen immer noch vermisst werden.Seit den frühen Morgenstunden des Rettungsvorgangs wurde niemand mehr lebendig aus dem Wrack gezogen.

Mehrere Bilder und Videos des Abrisses wurden am Sonntagabend und am Montagmorgen geteilt, die den kontrollierten Einsturz aus verschiedenen Blickwinkeln und Hervorhebungen zeigendie Arbeiten, die durchgeführt werden müssen, um die weitere Suche nach Überlebenden vorzubereiten.

SEHEN SIE ES: Elf Tage nach dem Einsturz des Surfside-Gebäudes ist der verbleibende Teil vonDas Gebäude wurde aus Sicherheitsgründen abgerissen.Hier ist die Ansicht des Abrisses vom Wasser aus.https://t.co/RcHzNj4m9z pic.twitter.com/sUSojZHrtp

– CBS4 Miami (@CBSMiami) 5. Juli 2021

In sozialen Medien geteiltes Bildmaterialvon Anwohnern enthüllte den Blick auf den Abriss ihrer Häuser, während ein von CBS veröffentlichtes Video den verbleibenden Teil des Gebäudes innerhalb weniger Sekunden einstürzte, gefolgt von einer großen Staubwolke, die den Himmel füllte.

Was von Champlain Towers South noch übrig war, wurde am Sonntagabend in Surfside abgerissen.https://t.co/a2bluBL2vE pic.twitter.com/H82vf64y2r

— WPEC CBS12 News (@CBS12) 5. Juli 2021

Fotos geteilt von GettyBilder zeigten die Folgen des Abrisses mit einem großen Schutthaufen auf der Baustelle, als Anwohner fotografiert wurden, die sich Mund und Nase bedeckten, während der Staub die Luft kreiste.

Im Fokus

Surfside Controlled Demolition image 6

Der verbleibende Teil des teilweise eingestürzten 12-stöckigen Champlain Towers South Condo-Gebäudes fällt mit einemkontrollierter Abriss am 4. Juli 2021 in Surfside, Florida.Die Suche nach Überlebenden wird in den kommenden Tagen fortgesetzt.

Diashow starten 5 FOTOS

Den Bewohnern wurde geraten, in ihren Häusern zu bleibenwährend des Abrisses und halten Sie die Fenster nach dem Einsturz mindestens zwei Stunden lang geschlossen.

Retter hoffen, dass der Einsturz am Sonntag ihnen Zugang zu anderen Bereichen des Geländes gibt, um nach Überlebenden zu suchen.

Retter befürchteten auch, dass der Tropensturm Elsa eine zusätzliche Bedrohung für das Gebäude darstellen könnte, da Winde von bis zu 60 Meilen pro Stunde, die in der Gegend aufgrund des extremen Wetters erwartet werden, zum Einsturz der verbleibenden Struktur geführt haben könnten.

Surfside-Bürgermeister Charles Burkett sagte CBS’ Face the Nationauf CBS am Sonntag, dass der Abriss den Rettungsteams einen sichereren Ort zum Arbeiten und die Möglichkeit gibt, neue Bereiche des Wracks zu untersuchen.

12 Tage nach dem Einsturz des Surfside-Gebäudes hat der verbleibende Teil des Gebäudeswurde aus Bedenken abgerissen, dass die beschädigte Struktur abzustürzen drohte und die Besatzungen darunter gefährdete.https://t.co/iKr6irEKtM pic.twitter.com/3Q8nYnMdd8

— CBS4 Miami (@CBSMiami) 5. Juli 2021

“Es erscheint alsobwohl der herannahende Sturm vielleicht ein versteckter Segen für uns war, da er die Abrissdiskussion eingeleitet hat”, sagte er.”Wir wollen sicherstellen, dass wir kontrollieren, in welche Richtung das Gebäude fällt und nicht ein Hurrikan, also alle. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply