Accenture übertrifft Umsatzschätzungen bei Digital Push, Aktien steigen

0

Die Neubuchungen stiegen im dritten Quartal zum 31. Mai um 4% auf 11 Mrd. USD, wobei rund 70% auf digitale, Cloud- und sicherheitsrelevante Services entfielen, sagte Finanzvorstand Kathleen McClure in einem Gewinnaufruf mit Analysten.

Das Unternehmen hat seinen Fokus auf das Angebot von Digital- und Cloud-Diensten verlagert, einschließlich der Verwaltung der Social-Media-Marketingstrategien der Kunden und ihrer Unterstützung beim Wechsel in die Cloud, um die Margen zu steigern.

25. Juni – Das IT-Beratungsunternehmen Accenture Plc hat am Donnerstag die Schätzungen der Analysten für Umsatz und Gewinn des dritten Quartals übertroffen und für das laufende Quartal starke Buchungen prognostiziert, wodurch die Aktie um rund 8% zulegte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Online-Beratungs- und Dienstleister hat jedoch seine Umsatzwachstumsprognose für das Geschäftsjahr 2020 angesichts des durch Coronaviren verursachten wirtschaftlichen Einbruchs auf 3,5% bis 4,5% gesenkt. Die vorherige Prognose sah ein Wachstum von 3% bis 6% vor.

Ohne Berücksichtigung von Posten verdiente das Unternehmen 1,90 USD pro Aktie und übertraf damit die Schätzungen der Analysten von 1,85 USD pro Aktie.

Der Umsatz ging um fast 1% auf 10,99 Mrd. USD zurück, konnte jedoch laut IBES-Daten von Refinitiv die durchschnittlichen Schätzungen der Analysten von 10,87 Mrd. USD übertreffen.

Die Aktien des Unternehmens stiegen am Donnerstag im Morgenhandel auf 217,19 USD. (Berichterstattung von Neha Malara; Redaktion von Subhranshu Sahu)

Accenture, das mit Cognizant und großen indischen IT-Unternehmen wie Tata Consultancy Services und Wipro im Wettbewerb steht, geht davon aus, dass sich die Wechselkurse gegenüber dem Geschäftsjahr 2019 um 1,5% negativ auf das Gesamtjahresergebnis auswirken werden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply