Ägyptens nationale Fluggesellschaft wird ab Juli die Flüge wieder aufnehmen

0

Die Fluggesellschaft wird Flüge zu 13 Zielen in Europa, 3 in Afrika, 4 im Nahen Osten, 3 in Nordamerika und eines in China durchführen, heißt es in einer Erklärung am Donnerstag, sowie Inlandsflüge zu den touristischen Hotspots von Sharm El Scheich und Hurghada am Roten Meer und Luxor und Assuan am Nil.

Die Fluggesellschaft strebt ein Darlehen in Höhe von 3 Milliarden ägyptischen Pfund (186,10 Millionen US-Dollar) an, um das Problem während der Coronavirus-Krise zu lösen. Dies veranlasste Ägypten, seine Flughäfen ab Mitte März zu schließen und fast alle internationalen Flüge einzustellen.

Kairo, 25. Juni – Ägyptens nationale Fluggesellschaft EgyptAir Airlines gab am Donnerstag bekannt, dass sie ab der ersten Juliwoche die Flüge zu 24 Zielen wieder aufnehmen und in den folgenden Wochen weitere hinzufügen wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

EgyptAir wird voraussichtlich mit einer Kapazität von 20 bis 30% operieren, wenn die Flüge Anfang Juli wieder aufgenommen werden, und mit 50% bis Ende des Jahres, sofern die Zahl der Fälle von Coronaviren nicht zunimmt, so der Vorsitzende der staatlichen Holdinggesellschaft, der die Fluggesellschaft gehört sagte am 17. Juni ($ 1 = 16.1200 ägyptische Pfund) (Berichterstattung von Nadine Awadalla; Redaktion von Elaine Hardcastle)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply