Alles Gute zum Geburtstag GST, Sie haben sich nicht verändert

0

 

Dies trotz einer Fülle von Ökonomen, Steuerexperten und internationalen Institutionen wie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und dem Internationalen Währungsfonds, die Änderungen der GST fordern, die in jede Steuerreform einbezogen werden sollen.

Es ist eine berechtigte Frage für eine sinnvolle Überarbeitung unseres Steuersystems, aber es ist eine Frage, die beide Seiten der Politik lieber ignorieren und im zu harten Korb belassen würden.

Sie können die kollektive Augenrolle fast spüren, wenn Premierminister und Schatzmeister über eine neue Runde der Steuerreform sprechen und die erste Frage lautet: “Werden Sie die GST erhöhen?”

Ja, in der Zwischenzeit gab es sowohl Senkungen der Gewerbesteuer als auch der Einkommensteuer, die Politiker gerne als „Reform“ bezeichnen, wenn es sich eigentlich nur um Steuersenkungen handelt.

Die GST ist am Mittwoch (1. Juli) 20 Jahre alt und der Himmel muss noch fallen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wenn wir ehrlich sind, war die Einführung der Steuer auf Waren und Dienstleistungen durch den ehemaligen Premierminister John Howard und seinen Schatzmeister Peter Costello – um ihr den formellen Titel zu verleihen – die letzte große Steuerreform.

Während es jährlich Streit darüber gibt, wer was bekommt, ist es viel weniger chaotisch als Ministerpräsidenten und Ministerpräsidenten, die jährlich mit der Bettelschale in der Hand nach Canberra pilgern.

Die Einnahmen aus der 10-prozentigen GST fließen direkt in die Finanzierung der Staaten und Gebiete.

Eine echte Reform, wie im Fall der GST, bedeutet, die Art und Weise zu ändern, wie Dinge besteuert werden – das wirtschaftliche Mitnahmeeffekt eines Netzes ineffizienter Steuern loszuwerden und die Einnahmen effektiver umverteilen zu können.

Und als Howard und Costello die GST einführten, konnten sie die persönlichen Einkommenssteuern senken und zahlreiche staatliche Abgaben wie Verkaufssteuern loswerden.

Die Einführung einer solchen neuen Verbrauchssteuer war jedoch alles andere als einfach, obwohl Länder wie Großbritannien und Neuseeland ihre Versionen der GST jahrelang hatten.

Labour argumentierte, dass dies schwerwiegende Auswirkungen auf die Armen haben würde. Sogar einige Backbencher der Koalition zur Zeit der GST-Verhandlungen bekamen kalte Füße, als die Popularität der Regierung nachließ.

Chris Richardson, Partner von Deloitte Access Economics, erinnert sich, dass es zu der Zeit viele Schlagzeilen gab, in denen es sich um eine Katastrophe handelte, aber er bewundert die Tatsache, dass Howard und Costello daran festhielten.

Howard hatte gesehen, wie der frühere liberale Führer John Hewson die “nicht freischaltbare” Wahl von 1993 an Labour verlor, weil er versucht hatte, seine eigene Version der GST zu verkaufen.

“Zu der Zeit gab es alle möglichen Warnungen, dass diese große neue Steuer auf alles das Leben Ihres Erstgeborenen kosten würde.”

“Es war ein sehr mutiger Moment”, sagte Richardson AAP

Die Wirtschaft geriet daraufhin in ein kurzes Vakuum.

Die Wirtschaft vermied es auch knapp, in eine Rezession zu geraten, da die Menschen, insbesondere in der Bauindustrie, Waren vor dem 1. Juli gekauft hatten, um die Steuer zu umgehen.

Das heißt nicht, dass das Leben perfekt war, als GST die Registrierkassen der Nation zierte. Die Inflation stieg auf sechs Prozent, da sie für den 10-Prozent-Impost verantwortlich war.

Und um den Befürchtungen entgegenzuwirken, dass künftige Regierungen die GST-Rate nach Lust und Laune anheben könnten, verhängte Costello, dass jeder Staat und jedes Territorium sowie das Repräsentantenhaus und der Senat einer Änderung zustimmen müssten.

Dies bedeutet, dass jedes Jahr Milliarden von Dollar an Einnahmen verloren gehen, insbesondere in den wichtigsten Wachstumsbereichen Gesundheit und Bildung.

Die GST ist nicht perfekt. Um die Gesetzgebung durch einen feindlichen Senat zu steuern, mussten große Zugeständnisse gemacht werden, wie die GST-freie Herstellung von frischen Lebensmitteln, Gesundheit und Bildung.

Und das ist vor allem der Grund, warum die Struktur der GST bis heute unberührt bleibt, weil es politisch so schwierig ist, Änderungen vorzunehmen.

Der frühere liberale Senator Arthur Sinodinos, der zum Zeitpunkt der GST-Verhandlungen Howards einflussreicher Stabschef war, sagt, dass Reformen nicht beschleunigt werden können.

Selbst wenn die Morrison-Regierung die geringste Ahnung hatte, die Zusammensetzung der GST im Rahmen eines umfassenden Reformpakets zu ändern, sollten Sie nicht damit rechnen, dass sie bald in Kraft tritt, wenn sie Erfolg haben will.

“Ich denke, besonders wenn es um große Probleme geht, sollte sich die Regierung Zeit nehmen, ihren Fall darlegen und erklären, was sie tun”, sagte Sinodinos Ende letzten Jahres in einem Interview mit AAP, bevor er den Posten des US-Botschafters antrat.

Er nominiert die Teilnahme am Steuerpaket 2000 als eine seiner stolzesten Errungenschaften, aber es dauerte Jahre, bis es umgesetzt war.

In einer Zeit kurzfristiger Politik ist eine umfassende Reform immer schwieriger geworden.

Trotz der Sorgen auf Howards Bank gewann er sowohl die Wahlen 2001 als auch 2004, bevor er 2007 die Macht verlor.

“Wir haben vier Jahre von der Formulierung bis zur Umsetzung gebraucht, bis sie bei einer anschließenden Wahl abgehakt wurden, um sie zum Bleiben zu bringen”, sagt er.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply