Alpiner Skilauf – Vonn fordert die Athleten auf,…

0

Von Amy Tennery

14. Oktober – Vor den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking stehen die Athleten vor enormen Herausforderungen, sagte die ehemalige Olympiasiegerin im alpinen Skisport, Lindsey Vonn, gegenüber Reuters, da die COVID-19-Pandemie die “Normalität” auf der ganzen Welt auf den Kopf gestellt habe.

Da die Olympischen Sommerspiele 2020 um ein Jahr nach hinten verschoben wurden, sagte die Amerikanerin Vonn, die 2019 in den Ruhestand ging, nachdem sie den Rekord von 82 Weltcup-Siegen der Frauen aufgestellt hatte, dass die Herausforderungen, denen sich die Athleten in der Ära des Coronavirus gegenübersehen, jede Norm sprengen.

“Die Athleten sind die ganze Zeit so sehr auf das Training konzentriert, und das hat wirklich viel von diesem Gefühl der Normalität entgleisen lassen, und das aus irgendeinem Grund”, sagte Vonn.

Vonn, die am Mittwoch beim Jahresgruß der Women’s Sports Foundation an die Frauen im Sport auftritt, war ein ausgesprochener Verfechter der psychischen Gesundheit und ermutigte die Athleten, über das Training hinaus auf ihr Wohlbefinden zu achten.

“Der beste Rat, den ich Athleten geben kann, die in dieser chaotischen Zeit um Ruhe ringen, ist, sich selbst an die erste Stelle zu setzen”, sagte Vonn.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die COVID-19-Pandemie hat weltweit mehr als eine Million Menschen getötet und das tägliche Leben unzähliger weiterer Menschen auf der ganzen Welt durcheinander gebracht.

In der Welt des Sports hat der Ausbruch zahlreiche Verspätungen, Absagen und Verschiebungen im Jahr 2020 erzwungen, darunter auch das Auslöschen des alpinen Rennkalenders in Nordamerika.

“Ich fühle wirklich, wirklich mit den Athleten in diesem Jahr. Es ist unter allen Umständen schwierig, sich auf die Olympischen Spiele vorzubereiten, geschweige denn jetzt mit all der Ungewissheit”, sagte Vonn (35).

“Die grösste Herausforderung für die Athleten, die zu den Olympischen Spielen in Peking kommen, wird, so denke ich, die Anpassungsfähigkeit sein.

Vonn, der 2010 in Vancouver olympisches Abfahrtsgold gewann, musste sich ebenfalls anpassen.

Nach einem emotionalen Übergang in den Ruhestand im vergangenen Jahr hat sie sich in leidenschaftliche Projekte gestürzt – darunter ihre gleichnamige Stiftung – und mehr Zeit mit ihrem Verlobten, dem NHL-Spieler P.K. Subban, verbracht.

“Es wird so viele neue Herausforderungen geben, und die besten Athleten werden sich an ihre Umgebung anpassen und unter neuen Umständen auftreten müssen wie nie zuvor”, sagte Vonn. (Bericht von Amy Tennery, Bearbeitung von Ed Osmond)

Share.

Leave A Reply