Am kalifornischen See gefundenes Bein passt zu verstorbener Frau

0

BAKERSFIELD, Kalifornien – Ein Bein, das an einem kalifornischen See angespült wurde, wurde mit der Leiche einer vermissten Frau verglichen, die an einem anderen Tag gefunden wurde, so die Behörden.

Das Kern County Sheriff-Büro sagte, die 64-jährige Shirley Mae Cassel sei 2017 in Santa Ana als vermisst gemeldet worden, berichtet KGET-TV.

Die Leiche von Cassel wurde am 12. Juli 2018 aus einem Auto gezogen, während das Bein am 28. Juli 2018 am Buena Vista Lake, etwa 30 Meilen (48 Kilometer) südwestlich von Bakersfield, entdeckt wurde.

DNA-Tests des Beines und der Leiche bestätigten die Identität der Frau, sagte das Büro des Sheriffs.

Das Büro des Sheriffs schloss seinen Teil der Untersuchung ab und sagte, es bestehe kein Verdacht auf ein falsches Spiel.

Das Polizeipräsidium von Santa Ana untersucht den Fall weiter.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply