Amanda Holden hat sich nach einem Alkoholrausch mit ihrem Ex-Freund beschmutzt

0

AMANDA Holden hat sich einmal nach einer unordentlichen Nacht in der Stadt mit einer ehemaligen Flamme beschmutzt.

Das britische Starlet "Got Talent" machte die schmutzige Enthüllung während eines offenen Chats mit der Comedy-Legende Keith Lemon.

Beim ITV2-Show-Shopping erklärte Amanda mit Keith Lemon, wie sie schließlich mit Kot in der Unterwäsche nach Hause ging.

Der 48-Jährige sagte: „Ich habe mich übergeben, aber ich hatte zu der Zeit einen lustigen Bauch.

"Es fühlte sich an, als hätte ich ein kleines Arschloch in meiner Hose … ein warmes Arschloch."

Sie fügte schamlos hinzu: "Mein damaliger Freund ging nach Hause und wusch meine Unterhosen."

Amanda verriet nicht, welcher ihrer Pechvögel das Chaos beseitigen musste.

Zu Beginn der Serie war das Starlet zu sehen, wie es sich offen an ihre erste sexuelle Begegnung erinnerte.

Amanda saß mit Kieth auf einer Fähre nach Frankreich und sagte: „Ich war 16 Jahre alt.

"Ich erinnere mich, nachdem ich in das Crown Inn gegangen war und es allen meinen Freunden erzählt hatte, als ich der letzte war."

Grinsend fügte Amanda hinzu: „Und dann habe ich es nie wieder getan.

"Ich wollte es irgendwie aus dem Weg räumen."

Amanda befand sich kürzlich in einem Mediensturm, nachdem Berichten zufolge sie mit Philip Schofield hinter verschlossenen Türen gerudert hatte.

Berichten zufolge geriet das Duo in Konflikt, nachdem Phillip aktiv für Rochelle Humes kämpfte, um Holly Willoughby an diesem Morgen zu ersetzen, während das blonde Baby für Ant McPartlin eintrat.

Ein ehemaliger TV-Manager sagte zu The Sun: „Sie [Amanda] Phil hat das Gefühl, dass er seine Überzeugungskraft unfair eingesetzt hat.

"Sie erfuhr, dass er sich für Rochelle entschieden hatte, weil es einfacher war, sie in der Luft zu verwalten – und das hat sie verständlicherweise verärgert."

Share.

Leave A Reply