Anklageschrift: Frauen hetzten zum Kampf im betreuten Wohnen auf…

0

WINSTON-SALEM, N.C. – Gegen drei Frauen aus North Carolina wurde Anklage erhoben, nachdem die Behörden erklärt hatten, sie hätten zwei Bewohnerinnen einer Einrichtung für betreutes Wohnen dazu angestiftet, sich gegenseitig zu bekämpfen, und eine der drei Frauen dies gefilmt hatte.

Eine große Jury klagte am Montag Tonacia Yvonne Tyson, 21, und Taneshia Deshawn Jordan, 27, wegen jeweils eines Vergehens an, eine Person mit einer Behinderung angegriffen zu haben, berichtete das Winston-Salem Journal am Mittwoch. Offiziellen Angaben zufolge wurde Marilyn Latish McKey, 33, in zwei Fällen des tätlichen Angriffs auf eine Person mit einer Behinderung angeklagt. Alle drei Frauen stammen aus Winston-Salem.

Die Behörden sagen, der Vorfall habe sich am 19. Juni 2019 im Danby House ereignet. Die Polizei von Winston-Salem und das Gesundheits- und Sozialministerium untersuchten den Vorfall. Einem Durchsuchungsbefehl zufolge rief ein Mitarbeiter der Einrichtung zwei Tage später die Polizei an.

Affinity Living Group, das Unternehmen, das Danby House betreibt, veröffentlichte im vergangenen Jahr eine Erklärung, in der es hieß, dass es keinerlei Toleranz für die Misshandlung von Bewohnern habe und dass Tyson, Jordan und McKey sofort entlassen worden seien.

Die weiblichen Anwohner, die in den Kampf verwickelt waren, waren in ihren 70ern und sagten der Polizei von Winston-Salem, dass sie nicht verletzt seien. Dokumenten des Gesundheits- und Sozialdienstes zufolge befanden sich die Frauen wegen ihrer Demenz in einer Spezialabteilung im Danby House.

Aus den Dokumenten geht hervor, dass die Frauen, die als Bewohnerin 8 und Bewohnerin 9 identifiziert wurden, in einem ihrer Zimmer kämpften, während Tyson, Jordan und McKey zusahen. Jordan sagte der Polizei, sie habe die Auseinandersetzung gefilmt und eine der kämpfenden Frauen ermutigt, der anderen Frau ins Gesicht zu schlagen, wie es in einem Durchsuchungsbefehl heißt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Während des Kampfes fielen die Frauen auf das Bett im Zimmer von Bewohnerin 8, und Bewohnerin 9 schlug Bewohnerin 8 und fing irgendwann an, sie zu würgen, hieß es in Dokumenten. Bewohnerin 8 wird laut den Dokumenten schreien gehört: “Lass los, hilf mir, hilf mir, hilf mir, lass los”. Ein Mitarbeiter hört, wie er der Bewohnerin 9 sagt, sie solle “ins Gesicht schlagen”, heißt es in den Dokumenten.

Eine dritte Bewohnerin, die als 78-jährige weibliche Bewohnerin identifiziert wurde, wird auf dem Boden liegend gesehen, und mindestens zwei Mitarbeiter sind auf dem Video zu sehen, die an ihr vorbeigehen und ihr nicht helfen. Die Polizei in Winston-Salem stellte später fest, dass die Frau nicht an dem Kampf beteiligt war.

Share.

Leave A Reply