AP FOTOS: Croissants und Handgel, während die Pariser Cafés wieder erwachen

0

Zum ersten Mal seit fast drei Monaten genießen die Einheimischen ihr Café au lait und ihre Croissants im berühmten Cafe de Flore am linken Ufer oder in den gepflasterten Straßen des alten Le Marais.

Aber in Pariser Restaurants und Cafés ist die Stimmung sonnig.

PARIS – Anstelle der Salz- und Pfeffertöpfe befinden sich Flaschen mit Desinfektionsgel und zwischen den Tischen befinden sich grelle 1-Meter-Lücken.

Da die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus am Dienstag gelockert wurden, durften Cafés in ganz Frankreich wiedereröffnet werden. In Paris, das von COVID-19 schwer getroffen wurde, sind derzeit nur Sitzplätze im Freien erlaubt. Innentische bleiben für Kunden bis mindestens 22. Juni geschlossen.

Vorbei war das morgendliche Ritual, im Eckcafé einen Espresso zu trinken, das Drei-Gänge-Menü am Mittag, den Aperitif nach der Arbeit mit Freunden oder Liebhabern in einem intimen Bistro.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist weit entfernt von dem deprimierenden Anblick von Restaurants mit Fensterläden, gestapelten Stühlen, die Fenster und Türen blockieren, und leeren Gehwegen. Menüs sammelten Staub in den Fenstern, als die Pariser zu Hause blieben und das Lebenselixier aus den Cafés saugten, die den Lebensstil der Stadt verkörpern.

Obwohl Masken für sitzende Gäste nicht obligatorisch sind, scheint der beliebte Zeitvertreib der Pariser beim Rauchen weggefallen zu sein. Auf den neu eröffneten Terrassen wurden bisher weit weniger Raucher beobachtet.

Das Essen auf dem Bürgersteig, das Nippen und das Beobachten von Menschen ist jedoch ein so fester Bestandteil der Pariser Lebensweise, dass die teilweise Wiedereröffnung mit Begeisterung aufgenommen wurde. Außencafébereiche füllten sich schnell.

Der französische Präsident Emmanuel Macron zeigte sich optimistisch über den kleinen Schritt.

“Die Wiedereröffnung von Cafés, Hotels und Restaurants markiert die Rückkehr glücklicher Tage!” er twitterte.

___

Verfolgen Sie die AP-Berichterstattung über die Pandemie unter https://apnews.com/VirusOutbreak und https://apnews.com/UnderstandingtheOutbreak

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Die Leute sitzen am Dienstag, 2. Juni 2020, auf der Terrasse eines Cafés in Paris. Das Pariser Rathaus genehmigte die Wiedereröffnung von Sitzbereichen im Freien, aber die Tische im Innenbereich bleiben bis mindestens 22. Juni für Kunden geschlossen. (AP Photo / Thibault Camus)

Share.

Leave A Reply