Arsenal hat keinen Spielraum für Fehler bei der Jagd auf die Champions League – Mikel Arteta

0

 

Die Gunners erreichten mit drei Punkten Rückstand auf Wolves den siebten Platz, nach einem dritten Sieg in Folge ohne Gegentor.

Bukayo Sakas erstes Tor in der Premier League und das späte Ende von Alexandre Lacazette besiegelten einen entscheidenden 2: 0-Sieg bei Wolves im Rennen um Europa.

Boss Mikel Arteta räumt ein, dass Arsenal keinen Raum für Fehler hat, wenn er eine späte Champions-League-Anklage erheben will.

„Lass es uns ein bisschen genießen, bevor wir über Leicester nachdenken und versuchen, noch einmal zu gehen.

“Bei jedem Spiel gibt es keine Fehlerquote. Wir wissen, dass wir versuchen, jedes Spiel zu gewinnen”, sagte er vor dem Besuch des drittplatzierten Leicester am Dienstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie liegen sechs Punkte hinter den ersten vier – vor dem späten Spiel von Chelsea gegen Watford am Samstag – und Arteta weiß, worum es geht.

„Es ist wahrscheinlich einer der besten Siege, weil wir einen schwierigen Zeitplan hatten und wie gut sie die ganze Saison über gespielt haben.

„Das Rennen ist der Versuch, gegen Leicester zu gewinnen, und wir werden sehen, was passiert. Wir versuchen uns als Team zu verbessern.

„Gewinnen ist keine leichte Sache und ein weiterer Schritt in unserem Prozess. Ich bin sehr glücklich.

„Ich sagte nach Brighton (eine 1: 2-Niederlage), dass ich mit der Anstrengung sehr zufrieden war. Ich habe die Anstrengung und die Absicht, die sie unternahmen, nie geleugnet.

„Wir können dem Gegner nichts geben, es geht darum, 100 Minuten lang zu konkurrieren. Hoffentlich geht es uns viel besser und das gibt uns eine bessere Chance, mehr Spiele zu gewinnen. “

Eddie Nketiah hatte zuvor den Pfosten für die Gunners getroffen, während Adama Traore die beste Chance der Wölfe verpasste, als er in der Mitte der zweiten Halbzeit überholte.

Er schoss von Kieran Tierneys abgefälschter Flanke, als die Wölfe ihr erstes Tor nach 448 Minuten kassierten.

Der 18-jährige Saka traf zwei Minuten vor der Pause, um seinen neuen langfristigen Vertrag in den Emiraten mit seinem ersten Top-Tor zu markieren.

Chef Nuno Espirito Santo sagte: „Sie können nicht kontrollieren, was draußen gesagt wird, wir müssen uns auf uns selbst konzentrieren. Wir schauen nie auf den Tisch. Was uns antreibt, ist unsere Leistung.

Wölfe erlitten ihre erste Niederlage in der Liga seit dem Neustart und liegen nun mit fünf verbleibenden Punkten um drei Punkte hinter den ersten vier.

Die Gastgeber mussten den Fehlschuss bereuen, als Lacazette vier Minuten vor Schluss das 2: 0 erzielte, als er Joe Willocks niedrige Flanke verwandelte.

„Es war keine der besten Leistungen, die erste Halbzeit war nicht so gut. Beide Teams waren sehr ausgeglichen.

„Wir müssen analysieren, sehen, was wir nicht konnten und warum das so war. Wir waren in der zweiten Halbzeit besser, also ist es ein guter Ausgangspunkt.

„Heute haben wir nicht so gute Leistungen erbracht, und das ist der Leitfaden für unseren Ansatz. Den Rest können wir nicht kontrollieren.

“In der zweiten Halbzeit haben wir mit Dringlichkeit besser angefangen und hatten einige Chancen, aber im Laufe des Spiels wussten wir, dass sie beim Gegenangriff gefährlich sind.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply