Aston Villa will Egypt International unterzeichnen, da ein Gebot von 9,6 Mio. GBP angenommen wird

0

ASTON VILLA wird Kasimpasa-Flügelspieler Trezeguet unter Vertrag nehmen, nachdem angeblich ein Gebot in Höhe von 9,6 Mio. GBP angenommen wurde.

Villa war in diesem Sommer einer der meistbeschäftigten Clubs in der Premier League und brachte nicht weniger als sieben Neuverpflichtungen ein.

Sowohl der brasilianische Stürmer Wesley als auch der Verteidiger von Bournemouth, Tyrone Mings, sind für jeweils mehr als 20 Mio. GBP eingetroffen. Die Gesamtausgaben von Villa-Chef Dean Smith belaufen sich auf mehr als 80 Mio. GBP.

Es wird jedoch nicht erwartet, dass es dort endet.

Es wird davon ausgegangen, dass Villa den ägyptischen Flügelspieler Trezeguet seit Wochen im Auge hat und dreimal während des Afrikanischen Nationen-Pokals Kundschafter entsendet, um ihn zu beobachten.

Die Pharaonen sollten ihren achten AFCON-Titel gewinnen, schieden jedoch im Achtelfinale nach Südafrika aus, wobei Smith und Sportdirektor Jesus Garcia Pitarch anwesend waren.

Nach dem Ausscheiden aus dem Wettbewerb hat Villa wenig Zeit darauf verwendet, ihn von der türkischen Mannschaft Kasimpasa wegzulocken.

Die Sonne behauptete am Freitag, dass Villa Trezeguet bei £ 8 Mio. bewertet, aber Verhandlungen über einen möglichen Deal aufgenommen hatte.

Das türkische Outlet Takvim berichtet nun, dass der Super Lig Club ein Gebot im Wert von 9,6 Mio. GBP angenommen hat.

Es wird vermutet, dass Smith daran interessiert ist, so schnell wie möglich einen Deal über die Linie zu bringen, da er eine Reihe anderer Unterschriften ansieht, die er sichern möchte.

Ein weiteres Hauptziel von Villa ist Mittelfeldspieler Douglas Luiz von Manchester City.

Der brasilianische U23-Kapitän hat die letzten beiden Spielzeiten bei La Liga Girona ausgeliehen, nachdem ihm die Arbeitserlaubnis für City verweigert wurde.

Obwohl Luiz von Pep Guardiola, dem Chef des Sky-Blues, hoch bewertet wurde, war er aufgrund von Komplikationen bei der Arbeitserlaubnis noch nie im ersten Team der Stadt zu sehen.

Aber Villa ist zuversichtlich, diesmal einen für den defensiven Mittelfeldspieler gewinnen zu können.

Der endgültige Name auf Smiths Zielliste ist Verteidiger Björn Engels.

Villa ist ein überragender Innenverteidiger und hofft, dass er gegen eine Gebühr in der Größenordnung von 7 Millionen Pfund die Führung des Ligue 1-Teams in Reims übernehmen kann.

Share.

Leave A Reply