Ausgrabung im Hinterhof zur Suche nach vermisster Mutter aus Melbourne

0

 

Ihr Verschwinden hinterließ damals zwei Kinder im Alter von 14 und sieben Jahren.

Veronica Green, die jetzt 82 Jahre alt sein würde, war 38 Jahre alt, als sie zuletzt am 13. Februar 1976 gesehen wurde.

Ein Hinterhof in Melbourne wird auf der Suche nach einer Mutter ausgegraben, die vor mehr als 40 Jahren vermisst wurde.

Im Laufe der Jahre wurde eine Reihe von Untersuchungen untersucht, darunter mehrere gemeldete Sichtungen, aber keine wurde bestätigt.

Die Polizei glaubt, dass Frau Green eine schwierige Ehe hatte, ist sich jedoch nicht sicher, ob dies ein Faktor für ihr Verschwinden war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Frau Green war verheiratet und es war ihr Ehemann, der inzwischen gestorben ist, der sie als vermisst meldete.

Die Polizei ist offen für das, was mit Frau Green passiert ist, einschließlich der Möglichkeit eines Foulspiels.

“Wir haben eine Überprüfung der Untersuchung durchgeführt und auf der Grundlage der älteren Informationen und der Informationen, die weiterhin zur Verfügung standen, die Entscheidung getroffen, dass wir die Immobilie durchsuchen müssen”, sagte Det Sgt Day am Montag gegenüber Reportern.

Detective Sergeant Allan Day sagte, in den letzten 12 bis 18 Monaten seien neue Informationen über das Verschwinden von Frau Green aufgetaucht, die zu der Entscheidung geführt hätten, in ihrem ehemaligen Haus zu graben.

“Wir können ein schlechtes Spiel in dieser Phase nicht ausschließen”, sagte er.

“Es gibt ein paar verschiedene Theorien darüber, was hätte passieren können, aber wir halten es sicherlich für verdächtig und können es daher noch nicht ausschließen.”

Am Tag ihres Verschwindens verließ Frau Green ihr Ardeer-Haus in ihrem grauen Morris Minor und fuhr zum Bahnhof Albion, wo sie parkte und den Zug zur Arbeit in Melbourne nahm.

Sie kehrte nie zurück, um das Fahrzeug abzuholen.

Die Ausgrabung des Hinterhofs des Grundstücks beginnt am Montag unter der Aufsicht des Gerichtsmediziners und wird voraussichtlich etwa fünf Tage dauern.

Det Sgt Day sagte, die Kinder von Frau Green hätten trotz der Schwierigkeit, nicht zu wissen, was mit ihrer Mutter passiert sei, viel Widerstandsfähigkeit gezeigt.

Frau Green hat alle ihre Besitztümer bei sich zu Hause gelassen und wurde seitdem weder gesehen noch gehört.

Das Haus hat in 44 Jahren mehrmals den Besitzer gewechselt und die derzeitigen Bewohner sind nicht mit Frau Green verwandt oder verbunden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply