Australien startet Konjunkturpaket in Höhe von 470 Mio. USD für den Bausektor

0

Das als HomeBuilder bezeichnete Paket im Wert von 680 Mio. AUD (471 Mio. USD) ist Australiens viertes Konjunkturpaket, mit dem versucht wird, eine Wirtschaft zu reparieren, die sich derzeit in ihrer ersten Rezession seit 29 Jahren befindet.

SYDNEY, 4. Juni – Australien wird berechtigten Einwohnern 25.000 A $ (17.323 $) für den Bau oder die bedeutende Renovierung ihrer Häuser zur Verfügung stellen, sagte Premierminister Scott Morrison am Donnerstag, als Canberra einen von der Coronavirus-Pandemie stark betroffenen Bausektor wiederbeleben will.

Von Colin Packham

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im Jahr 2019 waren rund 1,15 Millionen Menschen im Baugewerbe beschäftigt, rund 9% der Belegschaft des Landes.

“Wir werden diesen Traum für sie und die Träume der Jobs und der Bauherren und Auszubildenden und Gewerbetreibenden (Handwerker) am Leben erhalten, all diejenigen, die im ganzen Land von dieser kritischen Branche abhängig sind”, sagte Morrison gegenüber Reportern in Canberra.

Morrison sagte, das Paket würde Arbeitsplätze unterstützen und es den Menschen ermöglichen, ein Familienhaus zu bauen, ein lang gehegter Traum für viele Australier.

Dennoch erwartet die Regierung 27.000 Anträge und unterstützt die Beschäftigung von 14.000 Bauarbeitern.

Bewerber müssen weniger als 125.000 AUD verdienen, wenn sie ledig sind, und 200.000 AUD, wenn sie ein Paar sind. Die Hauswerte und Empfänger müssen mindestens 150.000 AUD ausgeben, bevor sie berechtigt sind.

Das Schema ist jedoch stark eingeschränkt.

“Das Paket wird in der zweiten Jahreshälfte mit Platten gefüllt, was bedeutet, dass Arbeitsplätze erhalten und Häuser gebaut werden”, sagte Graham Wolfe, Geschäftsführer der Industriegruppe Housing Industry Association.

Das neueste Stimuluspaket ist erhältlich, da sich COVID-19-Fälle auf weniger als 20 pro Tag verlangsamen.

Australien hat seit mehr als einer Woche keinen Tod durch die Krankheit gemeldet. Es wurden 102 COVID-19-Todesfälle und fast 7.200 Infektionen verzeichnet.

($ 1 = 1,4432 australische Dollar) (Berichterstattung von Colin Packham; Redaktion von Lincoln Feast.)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply