Australien verzeichnet den größten eintägigen Anstieg der Coronavirus-Fälle seit zwei Monaten

0

Laut dem Bundesstaat Victoria wurden in den letzten 24 Stunden 33 Personen positiv auf Coronavirus getestet, was neun Tage mit zweistelligen Neuerkrankungen im Bundesstaat bedeutet. Es hat rund 200 aktuelle Fälle aus einem Land von insgesamt 270.

SYDNEY, 25. Juni – Australiens zweitgrößter Staat setzt Krankenwagen und mobile Testzentren in einem Coronavirus-Testblitz ein und wird das Militär bei Quarantäneoperationen einsetzen, da das Land den größten täglichen Anstieg in Fällen seit zwei Monaten verzeichnete.

Von Colin Packham

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir werden sehen, dass diese (Fall-) Zahlen in den kommenden Tagen steigen werden.”

“Wir haben Krankenwagen und andere Transporter, die buchstäblich am Ende der Straßen der Menschen stehen”, sagte Andrews gegenüber Reportern in Melbourne.

In der Verzweiflung, den Ausbruch einzudämmen, sagte der Ministerpräsident von Victoria, Daniel Andrews, dass die Behörden einen Testblitz in den am schlimmsten betroffenen Vororten beginnen.

Die Zahl der Todesopfer in Australien durch COVID-19 wurde am Donnerstag revidiert, nachdem Tests gezeigt hatten, dass ein 85-jähriger Mann, der im April verstorben war, sich mit dem Virus infiziert hatte.

Angesichts des Anstiegs der Neuinfektionen sind Tausende von Menschen in Testzentren angereist, während die beiden größten Einzelhandelsketten Australiens, Woolworths Group und Coles, neue Grenzen für den Kauf von Kunden für bestimmte Waren in einer Flut von Panikkäufen festgelegt haben.

Der Anstieg neuer Fälle kommt nur wenige Wochen, nachdem Australien damit begonnen hat, die Beschränkungen für soziale Distanzierung zu lockern, und die Behörden glauben, dass die Zunahme neuer Fälle auf Familientreffen zurückzuführen ist, an denen Menschen mit leichten Symptomen teilnehmen.

Australien hat jetzt 104 Todesfälle durch etwas mehr als 7.500 Infektionen verzeichnet.

Premierminister Scott Morrison sagte, Australien habe Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass das Virus außerhalb der Kontrolle der Behörden wächst, da er darauf bestand, dass Staaten und Territorien weiterhin große Teile der Wirtschaft wieder öffnen müssen.

“Wir müssen neben COVID leben. Es geht nirgendwo hin “, sagte Morrison Reportern in Sydney. “Wir müssen weiter vorankommen.”

Australien hat sich verpflichtet, den Großteil der Beschränkungen für soziale Distanzierung bis Ende Juli aufzuheben, aber jeder Staat wird bestimmen, wann und wie eine Lockerung stattfindet.

(Berichterstattung von Colin Packham; Redaktion von Michael Perry)

Australiens internationale Grenzen bleiben geschlossen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply